Das Forum rund um die Bücher von Nina Nell


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 8 von 10]

176 Re: +++ News +++ News +++ News +++ am Di Jul 15 2014, 19:52

Tigerzahn

avatar
Admin
Admin
Nina Nell News

15. Juli 2014
Dienstag




Liebe Leser

Hier kommen die aktuellen News:  


Neues zum Götterjournal


Die erste Ausgabe des Götterjournals wird in dieser Woche vom Verlag verschickt. Wer es nicht erwarten kann, hat als Besteller und Leser des aktuellen Götterjournals die Möglichkeit, sich im eigens dafür eingerichteten Leser-Login einzuloggen und das Journal vorab zu lesen. Im Laufe dieser Versandwoche wird dort die aktuelle Ausgabe hochgeladen. Im Leser-Login haben die Leser auch die Möglichkeit an Gewinnspielen, Aktionen und Verlosungen teilzunehmen. Auch gibt es dort Spieltipps zu dem im aktuellen Journal enthaltenen Kurs.
Mit der Bestellung eines Journals erhält man also von nun an auch ein Passwort zum leser-Login. Dieses Passwort ist nur für die aktuelle Ausgabe gültig und verfällt mit der nächsten Ausgabe. Wer das aktuelle Journal noch nicht bestellt hat, kann noch bis Freitag, den 18.07. mit einsteigen und ein Passwort erhalten. Danach gibt es erst wieder Passwörter für die nächste Ausgabe (15. August 2014). Für alle, die das Journal bereits bestellt haben, wird im Laufe der Woche ein Passwort generiert und den Bestellern dann automatisch per E-Mail zugeschickt. Das Passwort muss also nicht extra angefordert werden.
Mehr Infos zum Journal und zum Leser-Login erfahrt ihr auf meiner Webseite im Götterjournal unter "Die Zeitschrift".  


Euphoria - Die Welt der Götter KOSTENLOS!


In Kürze wird die Neuauflage von "Euphoria - Die Welt der Götter" veröffentlicht. Zum Veröffentlichungstermin dieser Neuauflage startet eine Aktion: Die Ebook-Version des Buches wird zwei Wochen lang KOSTENLOS zum Download angeboten!!! Wer das Buch noch nicht hat oder einfach gern die Neuauflage haben möchte, kann in diesen zwei Wochen ein tolles Schnäppchen schlagen. Diese Schenkaktion starte ich von nun an zu jeder Neuauflage und zu jedem neu veröffentlichten Buch! Zwei Wochen lang gibt es also von jetzt an JEDES neue Buch (als Ebook) kostenlos!
Achtet in euren Lieblingsshops einfach darauf, wann das Buch als Ebook verfügbar ist (das dauert ungefähr 2 Wochen). Als erstes wird immer die Printbuch-Ausgabe veröffentlicht, da die Ebook-Version erst konvertiert werden muss. Sobald es dann verfügbar ist, seht ihr dort bei der Ebook-Version den Preis von 0€ und könnt es einfach herunterladen. Zum Lesen eines Ebooks benötigt ihr ein Lesegerät (Kindle oder eine andere Lesegerät-Marke, oder aber einfach das Handy, auf das ihr euch eine App herunterladet, mit der ihr Ebooks lesen könnt) oder ihr lest das Buch einfach am PC. Sobald das Buch veröffentlicht und die Ebook-Version online ist, gebe ich im News-Bereich meiner Webseite noch mal Bescheid.


Auch "Der Kampf der Götter" KOSTENLOS

Auch der 4. Teil der Euphoria-Reihe "Der Kampf der Götter" wird in Kürze kostenlos zum Download angeboten. Die Aktion startet nach der Veröffentlichung und dauert 2 Wochen. "Der Kampf der Götter" wird, wie auch all die anderen Euphoria-Bücher, mit einem neuen Cover neu aufgelegt und startet als Neuauflage mit dieser Schenkaktion. Wer die Euphoria-Romane noch nicht kennt, hat also hier eine tolle Möglichkeit, sie kennenzulernen. Im Rahmen der 2-wöchigen Aktion kann das Buch in allen gängigen Ebook-Shops für 0€ heruntergeladen werden. Sobald die Aktion startet, gebe ich unter "News" auf meiner Webseite noch mal Bescheid. Ich wünsche viel Spaß beim Lesen!


Herzorgasmus wird durch H+E=X ersetzt


Das Buch "Herzorgasmus" ist die gekürzte Version der Vorgeschichte "Aina - Herzorgasmus", d.h. die starken Erotik- und Gewaltszenen wurden herausgekürzt. Auch fehlen einige Szenen, die für den geschichtlichen Verlauf, nicht jedoch für die Erkenntnisreise wichtig sind. "Herzorgasmus" war ursprünglich in gekürzter Form für jene Menschen gedacht, die sich hauptsächlich für die Erkenntnisse interessieren und nicht so sehr für die Geschichte selbst. Beim Schreiben des 2. Buches "Emilia - Herzbeben" wurde mir jedoch bewusst, dass beides unmittelbar zusammengehört.
"Herzorgasmus" wurde nun vollständig in das Buch "H+E=X" integriert. Der Leser findet also die gekürzte Version der Geschichte im zweiten Teil des Buches. Das Buch "Herzorgasmus" selbst wird in den kommenden Wochen vom Markt genommen. Wer also die gekürzte Version der Geschichte lesen möchte, möge sich nun HEX kaufen, wo auch in Sachbuchform alle Erkenntnisse beschrieben sind. Wer sich an die ungekürzte Version "Aina - Herzorgasmus" heran traut, der wird dieses Buch auch weiterhin im Buchhandel finden.
Weitere News erfahrt ihr wie immer auf meiner Webseite unter "News/Aktuelles".

Bis bald und bleibt glücklich,


eure Nina.






Nina Nell /  nina@ninanell.com
www.ninanell.com


___________________________________________
Alles Liebe,

Tija


...ich bin noch keine Signatur - ich will ja erst noch groß werden! Keks?

Das Universum ist nur mit dir so schön!

177 Re: +++ News +++ News +++ News +++ am Fr Jul 25 2014, 09:47

Nina Nell

avatar
Admin
Admin
Hallo ihr Lieben!

Hier mal kurz die Mitteilung, dass das Ebook "Euphoria - Die Welt der Götter" jetzt kostenlos zur Verfügung steht. Bei Amazon ist es schon gelistet und die anderen Buchshops werden es jetzt auch nach und nach anbieten. Die Aktion geht 2 Wochen lang. Als nächstes ist "Euphoria - Der Kampf der Götter" dran und danach "Euphoria - Die Macht der Götter". Also viel Spaß beim Lesen!  Smile 

Liebe Grüße,


eure Nina.


PS: Liebe Tija, ich wollte dir mal Danke sagen, dass du hier immer die Neuigkeiten aus dem Newsletter postest. Das erleichtert mir Einiges und ich weiß das sehr zu schätzen. Danke dir! Umarmung  Ich hab dir ein paar Blümchen gepflückt:  Blumen  Bist ein Schatz!

___________________________________________
"Sei das Spiegelbild, das du sehen willst! Strebe es nicht an - SEI es!" (Nikolas Key in "Euphoria - Die Welt der Götter")
http://www.euphoria-lane.de

178 Re: +++ News +++ News +++ News +++ am Fr Jul 25 2014, 19:33

Tigerzahn

avatar
Admin
Admin
Aber gerne doch! *verbeugt*


___________________________________________
Alles Liebe,

Tija


...ich bin noch keine Signatur - ich will ja erst noch groß werden! Keks?

Das Universum ist nur mit dir so schön!

179 Re: +++ News +++ News +++ News +++ am Mo Jul 28 2014, 21:39

Tia Dalma

avatar
Lumenier/in
Lumenier/in
Hallo Nina,

bisher finde ich immer nur bei Amazon das Buch "Welt der Götter" kostenlos. Bei anderen - mir bekannten- ist noch alles mit Preis gelistet. Kommt da noch was, oder gibt es Verlage, dich mir tatsächlich völlig unbekannt sind?
Ich hab doch einen Tolino und deshalb kommt Amazon für mich nicht in Frage  :traurig: 

Hallo Ihr lieben Euphorianer,
ist mir da ein Buchhandel entgangen? Ich schaue jeden Tag seit Tagen.....

Liebe Grüße
Tia Dalma

180 Re: +++ News +++ News +++ News +++ am Mo Jul 28 2014, 21:53

shakti

avatar
EPH-süchtig
EPH-süchtig
Hallo Tia,
mir geht's wie dir, schaue auch schon seit Tagen, da ich einen Tolino habe. Gebe Bescheid, wenn ich fündig werde :-) .
LG, shakti
http://www.ringana.com/243169

181 Re: +++ News +++ News +++ News +++ am Di Jul 29 2014, 08:45

Nina Nell

avatar
Admin
Admin
Hallo ihr Zwei!
Also laut Verlag müsste das Buch in jedem gängigen Ebook-Shop mit Aktionspreis (0€) gelistet werden. Also auch ebook.de oder andere. Vielleicht dauert das bei denen nur etwas länger. Das war bei den letzten Aktionen auch so. Warum das so ist, kann ich mir nicht erklären.  scratch 

Nina


Edit: Also iTunes hat es schon.

___________________________________________
"Sei das Spiegelbild, das du sehen willst! Strebe es nicht an - SEI es!" (Nikolas Key in "Euphoria - Die Welt der Götter")
http://www.euphoria-lane.de

182 Re: +++ News +++ News +++ News +++ am Mi Jul 30 2014, 17:27

Nina Nell

avatar
Admin
Admin
Hallo noch mal,

ich habe jetzt mal beim Verlag nachgefragt und die haben mir mitgeteilt, dass manche Shops wie ebook.de grundsätzlich keine Gratisbücher anbieten. Warum, weiß ich auch nicht. Ist ja nicht gerade förderlich für die, denke ich mir. Aber die machen da einfach nicht mit. Jetzt hab ich mich mal umgeguckt und das Buch zum Beispiel auf kobobooks gefunden. Schaut da mal vorbei.
Liebe Grüße,

Nina.

___________________________________________
"Sei das Spiegelbild, das du sehen willst! Strebe es nicht an - SEI es!" (Nikolas Key in "Euphoria - Die Welt der Götter")
http://www.euphoria-lane.de

183 Re: +++ News +++ News +++ News +++ am Fr Aug 15 2014, 18:07

Tigerzahn

avatar
Admin
Admin
Liebe Leser

Es hat sich für mich etwas wichtiges ergeben, weshalb sich einige Dinge dieses Jahr etwas nach vorne verschieben. Ich werde mit meiner Familie verreisen und mehrere Monate unterwegs sein, da wir auf Häusersuche sind. Zuerst hatten wir vor, noch diesen Monat abzureisen, aber wir haben es verschoben, da wir  Weihnachten dort verbringen möchten. Wir reisen also im Oktober ab und bleiben bis Neujahr. Das bedeutet, dass ein paar Veröffentlichungen jetzt vorgezogen werden, da ich im Dezember nicht da bin und auch nicht wie geplant das Euphoria-Tarot zu Weihnachten verschicken kann.
Deshalb hier die wichtigen News:  

Shoperöffnung vorgezogen

Die Kartenspiele, wie das Euphoria-Tarot, wollte ich im Dezember anbieten, da zu dieser Zeit auch das Buch "Reise nach Lumenia" erscheint, was direkt damit verknüpft ist. (In "Reise nach Lumenia" könnt ihr die Bedeutung der Karten ablesen.) Da sich nun diese Reise ergeben hat, werde ich die Kartenspiele früher anbieten, damit ich sie verschicken kann, bevor ich abreise.
Alle Artikel, die ich also im Dezember in meinem Shop angeboten hätte, werden jetzt sehr viel früher angeboten und auch nur für ein begrenztes Zeitfenster von ca. 4 Wochen. Alle Artikel werden Ende September verschickt, damit dann alle versorgt sind, wenn ich im Oktober abreise. Bestellt werden kann bis ca. Mitte September, danach bis Anfang 2015 leider nicht mehr. Deswegen sollte bis Mitte September wirklich alles eingegangen sein.
Der Shop öffnet heute, am Mittwoch. Bestellungen von Artikeln, die im September verschickt werden, werden ab Mittwoch gesammelt. Manche Artikel kann ich aus organisatorischen Gründen nur in einer begrenzten Stückzahl anbieten. Bedenkt das bitte. Wenn ein Artikel ausverkauft ist, werde ich nicht nachbestellen. Das Ganze ist bereits jetzt abgezählt und organisiert, damit auch alles geschafft wird. Hier helfen alle mit, deswegen geht das im September dann alles ganz flott von der Bühne.
Noch mal: Der Weihnachts-Shop auf meiner Webseite öffnet am 13.08.2014 und bleibt ca. 4 Wochen lang geöffnet. In dieser Zeit kann bestellt werden. Die Bestellungen werden bis Mitte September gesammelt, damit der Preis der Artikel auch gewährleistet bleibt (Mengenrabatt).  Alle Artikel werden dann Ende September in einem Schwung verschickt.

(Info zu dem Dielmma mit der Post: Ich bin für alles entschädigt worden und die Post hat mir erklärt, dass es sich um einen Fehler ihrerseits gehandelt hat. Ich glaube auch, dass ich mir das irgendwie alles selbst erschaffen habe, also ... Schwamm drüber.)

www.ninanell.com



"Aina - Herzorgasmus"  und

"Euphoria - Der Kampf der Götter" KOSTENLOS!


Im Zuge meiner Schenkaktionen steht momentan auch "Aina - Herzorgasmus" in einer neuen Auflage kostenlos zur Verfügung. Das Buch ist in einem neuen Format veröffentlicht worden. Mehr ist eigentlich nicht verändert worden, außer dass ich auf der Rückseite jetzt noch angegeben habe, dass in dem Buch explizite Erotik- und Gewaltszenen enthalten sind.
Auch diese Aktion dauert 2 Wochen an. Das Buch ist bei Amazon, kobobooks und thalia verfügbar. ebook.de bietet kostenlose Bücher grundsätzlich nicht an, weshalb dieser Shop bei den Aktionen nicht mitmacht.
In den nächsten Tagen müsste auch das Buch "Euphoria - Der Kampf der Götter" kostenlos zur Verfügung stehen. Die Neuauflage ist bereits draußen. Sobald es soweit ist, sage ich auf meiner Webseite im Newsbereich noch mal Bescheid. Als nächstes wird dann Band 5 "Euphoria - Die Macht der Götter" kostenlos zur Verfügung gestellt werden.
Noch mal zur Info: Alle Aktionen dauern immer zwei Wochen! Und es sind dabei immer nur die Ebooks betroffen, nicht die Printbücher.  Es werden noch andere Bücher von mir kostenlos angeboten werden. Haltet also immer Ausschau auf meiner Newsseite. Dort gebe ich immer alles bekannt.

www.ninanell.com



Reise nach Lumenia - Der Bildband

Lange hats gedauert, aber jetzt ist es endlich soweit: Reise nach Lumenia wird veröffentlicht! Es handelt sich dabei um einen Bildband zu Euphoria, in dem auch alle Tarotkarten beschrieben sind. Wie vielen beim Götterjournal schon aufgefallen ist, sind Bücher mit farbigen Bildern sehr teuer. Die Bücher im Verlag BoD werden pro Bestellung einzeln gedruckt, was das Ganze so teuer macht. Bei größeren Bestellungen (Auflagen) gibt es aber auch hier einen Mengenrabatt. Diesen können die gängigen Shops aber nicht anbieten, da sie an den festgesetzten Buchpreis gebunden sind. Ich als Autorin kann das allerdings umgehen, indem ich  Bücher in einer bestimmten Menge (also mit Mengenrabatt) bestelle und diese dann als Mängelexemplare verkaufe. Nur dann darf ich Bücher günstiger anbieten. Mängelexemplare sind Bücher dann, wenn sie beschädigt oder beschriftet sind. In meinem Fall würde dann einfach ein Autogramm drin stehen und ich habe ein Mängelexemplar.
Da "Reise nach Lumenia" auf Grund der vielen Bilder recht teuer werden wird, habe ich beschlossen, eine bestimmte Menge auf meiner Webseite günstiger zu verkaufen. Wer das Buch in gedruckter Form haben will, kann es also, sobald der Shop geöffnet ist, bestellen. Ich habe hier die Menge auf 50 begrenzt, um den Versand dann auch bewältigen zu können. Alle anderen, die kein Exemplar ergattern konnten, werden dann über die online Buchshops bestellen müssen, was dann erst im November/Dezember möglich ist.
Auch hier gilt: Versendet wird das Buch Ende September, da wegen des Mengenrabatts die Bestellungen gesammelt werden.
Informationen zu dem Buch erhaltet ihr ab Mittwoch auf meiner Webseite. Das Cover erscheint im September, da die Veröffentlichung ja erst für November/Dezember geplant ist.
www.ninanell.com



Das Götterjournal

Wie schon erwähnt, sind Bilderbücher, auch wenn es nur Zeitschriften sind, recht teuer. Auch das Götterjournal konnte ich aus diesem Grund nicht günstiger anbieten. Aus diesem und auch aus verschiedenen anderen Gründen habe ich mir deshalb eine Alternative überlegt. In Zukunft wird es das Götterjournal nur noch digital geben. In dieser Form entstehen keine Druckkosten und das Journal kann sehr günstig gekauft werden. Auch kann ich es in einem größeren Umfang anbieten und muss mich nicht an eine begrenzte Seitenzahl von 48 halten, wie bisher.
Und so wird es jetzt ablaufen: Das Götterjournal veröffentliche ich bei Amazon Kindle Direct Publishing. Das bedeutet, dass ich das Journal direkt bei Amazon hochlade. Es ist dann direkt verfügbar, kann sofort gekauft, heruntergeladen und gelesen werden UND es ist sehr günstig. Wer sich Sorgen wegen des Kindle-Formats macht, den kann ich beruhigen. Amazon bietet kostenlos Leseapps für Lesegeräte, PC, Handys usw. an, damit Kindle-Bücher gelesen werden können. Die erste Ausgabe werde ich in einer Zusammenfassung von drei Journalen bald hochladen. Sobald es verfügbar ist, sage ich auf meiner News-Seite Bescheid. Schaut deshalb öfter mal vorbei.
Gefühlswelten der Gesundheit

Zu der Gefühlswelten-Reihe erscheint bald der zweite Band mit dem Titel: "Gefühlswelten der Gesundheit". Hier sind Geschichten enthalten, die das Gefühl von vollkommener Gesundheit ausdrücken. Menschen in unterschiedlichsten Situationen erleben ihre Gesundheit auf verschiedene Weise, nehmen sie unterschiedlich wahr und verleiehn ihr unterschiedlich Ausdruck. Die Geschichten in den Gefühlswelten-Büchern sind zum Hineinfühlen da, um sich inspirieren zu lassen und zu erfahren, wie sich die verschiedenen Realitäten (Reichtum, Gesundheit, Glück ... ) anfühlen. Dieses Buch zu schreiben war mir ein besonderes Bedürfnis und ich hoffe, dass es viele Menschen erreicht und glücklich macht.

www.ninanell.com




Weitere News erfahrt ihr wie immer auf meiner Webseite unter "News/Aktuelles".

Bis bald und bleibt glücklich,


eure Nina.

___________________________________________
Alles Liebe,

Tija


...ich bin noch keine Signatur - ich will ja erst noch groß werden! Keks?

Das Universum ist nur mit dir so schön!

184 Re: +++ News +++ News +++ News +++ am Mi Sep 03 2014, 20:06

Tigerzahn

avatar
Admin
Admin
Nina Nell News

03. September 2014
Mittwoch




Liebe Leser

Es gibt wichtige Neuigkeiten zu den vorgezogenen Veröffentlichungen dieses Jahr! Und es gibt vor meiner Abreise noch eine besondere Schenkaktion!
Shop schließt

Der Shop schließt in ca. zwei Wochen. Die Bücher und Kartenspiele können jetzt nur noch in diesem Zeitraum vorbestellt werden, da der Versand Ende September erfolgt. Von "Reise nach Lumenia" sind nur noch ein paar Exemplare verfügbar, die Kartenspiele sind allerdings noch in ausreichender Menge erhältlich. Zu den Büchern habe ich entschieden, noch eines dazuzunehmen, das erst im Dezember veröffentlicht wird. Auch hier habe ich eine begrenzte Menge von 50 Exemplaren vorgesehen, um den Versand Ende des Monats bewältigen zu können. Infos zu dem neuen Buch erhaltet ihr weiter unten. Es ist also jetzt Endspurt im Shop.

www.ninanell.com



"Emilia - Herzfeuer"


Wie auf meiner News-Seite schon angekündigt, sollte Ramon auf das Cover des dritten Herz-Buches kommen. So haben es sich die Leser gewünscht. Und so ist es jetzt auch. Das Cover von "Herzfeuer" ist online!
Die Veröffentlichung des Buches ist für Dezember geplant, zur Weihnachtszeit. Wer es aber früher lesen möchte, hat jetzt für kurze Zeit die Möglichkeit, das Buch auf meiner Webseite zu bestellen. Ich habe 50 Exemplare reserviert und zu jedem Exemplar liegt schon ein Ramon-Lesezeichen als Geschenk bereit. Verschickt werden auch diese Bücher vor meiner Abreise, also lange vor dem offiziellen Veröffentlichungstermin. "Emilia - Herzfeuer" geht extrem spannend weiter, denn jetzt kommt es immer mehr darauf an, die Pole aufzulösen. Es werden neue, große Geheimnisse aufgedeckt - allen voran das Geheimnis, dass in Mia nicht nur das Wesen des Teufels steckt, sondern auch das Wesen der Xaina. Was das für Wesen sind, erfahrt ihr in dem Buch. Es geht natürlich immer wieder um die Polarität. ;-) Worum es in diesem Band genau geht, könnt ihr auf meiner Webseite unter "Bücher/Emilia/Die Romane" nachlesen. Ich sage nur so viel: Es war die helle Freude, es zu schreiben! :-)
Das ist es ja bei den meisten meiner Bücher, aber da dies mein persönliches Herz-Projekt ist, war es auch eine ganz besondere Freude. Unter Anderem auch deshalb, weil es hier um tiefere Erkenntnisse geht, die sich gerade sehr stark und sehr positiv auf mein Leben auswirken.
Ich wünsche allen Bestellern schon mal viel Spaß beim Lesen!

www.ninanell.com



Das offene Herz als Dankeschön - Geschenk!

Das offene Herz, der Schmuckanhänger aus der Herz-Reihe, ist ein symbolträchtiges Schmuckstück. Es symbolisiert die Einheit, um die sich die gesamte Geschichte dreht. Die Einheit, aus der wir alle gekommen sind und aus der wir bestehen: Die Liebe.
Der Herz-Anhänger steht nicht zum Verkauf, er kann aber gewonnen werden. Ich verschenke je einen Anhänger an jeden Rezensenten, der in einem der vielen online Buchshops eine Rezension zu einem der Herz-Bücher verfasst. Ob dies nun "Aina - Herzorgasmus" ist, "Emilia - Herzbeben" oder "H+E=X", spielt keine Rolle. Jeder Rezensent bekommt einen Anhänger als Dankeschön für die Rezension. Schickt mir einfach den Link zu der Rezension über das Kontaktformular und teilt mir eure Adresse mit.
Mehr Informationen zu dieser Aktion und zu dem Anhänger selbst erhaltet ihr im Shop unter "Geschenk".
www.ninanell.com


H+E=X und Euphoria 5 KOSTENLOS!

Ich habe entschieden, das Buch HEX nun doch zu kürzen. Es war meiner Meinung nach einfach zu teuer und so habe ich jetzt den zweiten Teil, in dem die gekürzte Vorgeschichte der Herz-Reihe abgedruckt war, herausgenommen und dafür die Sachtexte etwas erweitert. Der Inhalt ist jedoch derselbe. Wer es in neuer Auflage lesen möchte, kann sich das Buch in den nächsten Tagen kostenlos herunterladen. Auch Euphoria 5 wird in den nächsten Tagen kostenlos zur Verfügung gestellt. Damit ist die Reihe der kostenlosen Bücher erst einmal beendet. Sobald die Bücher in den Shops online sind, gebe ich auf meiner Webseite unter "News" noch mal Bescheid.

www.ninanell.com




Weitere News erfahrt ihr wie immer auf meiner Webseite unter "News/Aktuelles". Dort gebe ich alles immer sofort bekannt, noch vor dem Versand des Newsletters.

Bis bald und bleibt glücklich,


eure Nina.



___________________________________________
Alles Liebe,

Tija


...ich bin noch keine Signatur - ich will ja erst noch groß werden! Keks?

Das Universum ist nur mit dir so schön!

185 Re: +++ News +++ News +++ News +++ am Mo Okt 06 2014, 18:43

Tigerzahn

avatar
Admin
Admin
Liebe Leser

Heute schreibe ich den wohl längsten Newsletter bisher, denn ich möchte etwas äußerst Wichtiges mitteilen und mich mit diesem Newsletter von euch allen verabschieden. Jedoch soll das kein trauriger Newsletter werden, denn dieser Abschied ist höchst positiv zu sehen. Es ist in den letzten Wochen und Monaten viel passiert, das zu einer grundlegenden Änderung beigetragen hat. Daran möchte ich euch teilhaben lassen und vielleicht auch inspirieren.

Abschied

Die neuesten Nachrichten sind eher erschreckend. Mein Bruder war wieder im Krankenhaus (einige erinnern sich vielleicht noch an das Drama, als er zum ersten Mal im Krankenhaus war) wodurch die ganze Familie noch mal erschüttert wurde, alle noch ein Stück näher zusammengerückt sind und sich gleichzeitig etwas aufgesplittet haben. Eine Entwicklung und Veränderung kam ins Rollen, die schon Monate vorher angestoßen worden ist. Alte Traumata brachen auf, es gab Streit, Versöhnung, Abstürze, Aufstieg und viele Stunden, in denen wir einfach nur über das Leben nachgedacht haben. Eine weitere Schreckensnachricht kam von meiner Tante, die uns allen sehr nahe steht. Sie ist zum dritten Mal an Krebs erkrankt. Und wieder ging eine Erschütterung durch die Familie und die Gedanken um das Leben und was wirklich zählt und wichtig ist, wurden stärker. Alle hielten in ihrer Geschäftigkeit inne, Ziele und Pläne wurden erst mal hinten angestellt, Prioritäten anders gesetzt. Was hierdurch an Veränderungen in meinem direkten Umfeld passiert ist, kann ich kaum in Worte fassen. Beziehungen drifteten auseinander, andere schweißte es mehr zusammen, Jobs wurden aufgegeben, neue Ziele gesteckt. Manche entwickelten eine Stärke, die sie vorher nicht gekannt hatten, andere brachen erst mal zusammen. Doch in jedem entstand ein grundlegender, essentieller Gedanke, der sich an die Oberfläche schob. Wir wurden alle mit etwas konfrontiert, das niemand so gerne ansieht. Ein Tabuthema, mit dem man sich nicht beschätigen will und es am liebsten ignoriert. Weil es Angst macht. Wir wurden mit der Tatsache konfrontiert, dass ein Leben nicht ewig währt und dass wir nicht unsterblich oder unverletzbar sind. Was ist, wenn das Leben morgen vorbei ist?
Haben wir dann gelebt? Oder waren wir nur auf der Suche? Haben wir nur gestrebt, gekämpft und gewünscht, oder haben wir das Leben, das so unsagbar wertvoll ist, weil zerbrechlich, auch mal genossen?  Und wo gehen wir hin, wenn es zu Ende ist? Warum geht es überhaupt zu Ende? Was ist der Sinn hinter allem? All diese Gedanken gingen uns durch den Kopf und auf einmal haben verschiedene Dinge in unserem Leben ihre Wichtigkeit verloren. Warum streiten? Warum kämpfen? Warum unglücklich sein und schimpfen, wenn jemand oder etwas nicht so ist, wie wir es wollen? Wozu hält man sich mit Enttäuschungen auf, mit Verletzungen, mit Traumata, Schuldzuweisungen? Das alles ist so unwichtig angesichts der Tatsache, dass wir nicht ewig hier bleiben, sondern nur zu Besuch sind. Man denkt zwangsläufig darüber nach, was man im Leben wirklich möchte, was wichtig ist. Wir können zwar Einfluss auf unser Leben nehmen, aber wer weiß schon, wie lange es dauert? Wenn es morgen vorbei ist, war ich dann heute glücklich? Heute! Nicht morgen, übermorgen oder in zwei Jahren, wenn die Ziele erreicht sind. Sondern heute! Jetzt! Es geht immer nur um diesen Moment, denn einen anderen haben wir nicht. Auch morgen oder in zwei Jahren ist dieser Moment das Einzige, was für uns existiert, das Einzige, das wir spüren, wahrnehmen und erleben können. Das Leben ist im Grunde nichts Anderes, als ein einziger Jetzt-Moment, keine Aneinanderkettung von vielen Jetzt-Momenten, sondern ein durchgehender Moment. Es gibt keinen Morgen, denn morgen ist es wieder nur dieser Moment, den wir erleben. Es gibt keine Unterbrechung von jetzt bis jetzt.
Es sind turbulente Zeiten. Zeiten der Veränderung. Und in diesen letzten Wochen und Monaten, in denen sich so viel wandelt, hat sich auch in meinem Leben viel verändert. Ich habe so viel geschrieben, wie noch nie, um alles mitzuteilen, was ich in dieser Zeit erkannt und erlebt habe. Ich habe in diesen Wochen die wohl wichtigsten Erkenntnisse meines Lebens gehabt und diese haben mich so sehr verändert, dass ich zu einer grundlegenden und tiefgreifenden Entscheidung gekommen bin, die ich euch mit diesem Newsletter mitteilen will. Doch zuerst zu den Erkenntnissen:
Ich war als "Nina Nell" immer auf der Suche nach Wahrheit und Glück. Nach Erkenntnissen, die zum Glück und zur Erfüllung führen. Ich habe auf diesem Weg so unglaublich viel gelernt und habe rastlos weiter gesucht und gelernt, bin den Dingen immer weiter auf den Grund gegangen, bin immer tiefer getaucht, habe Fassaden eingerissen, hinter die Kulissen geschaut und erkannt, erkannt, erkannt. Ich war von einem unsagbaren Hunger nach Wissen getrieben und war von einem Mitteilungsdrang erfüllt, der mich dazu getrieben hat alle meine Erkenntnisse aufzuschreiben und mitzuteilen, um anderen ebenfalls zu diesen Erkenntnissen zu verhelfen. Ich wollte, dass alle sehen können, was ich sehe. Ich wollte die Welt verändern, Lügen aufdecken, Leid beseitigen, Glück verbreiten. Das war mein einziges Bestreben, als Nina Nell. Es war ein unwiderstehlicher Drang, der mich dazu gebracht hat ein Buch nach dem anderen zu schreiben. Viele haben mich auf diesem Weg gefragt, wie ich das schaffe, so viele Bücher in so kurzer Zeit zu schreiben. Und diese Fragen werden lauter werden, wenn ich euch sage, wieviele ich in den letzten Wochen geschrieben habe. Aber die Antwort ist einfach: Es war genau dieser Mitteilungsdrang, der mich dazu befähigt hat. Und dieser Drang kam aus meinem schon immer dagewesenen Weltschmerz. Ich konnte das Leid nicht ertragen und wollte es mildern. Habe mich auf die Suche begeben, wo es herrührte und wusste irgendwann, wie ich es beenden konnte. Natürlich hat meine Leidenschaft, Geschichten zu schreiben, auch eine große Rolle gespielt. Mir war schon als Kind klar, dass ich einmal Romanbuchautorin werden würde. Es lief also alles darauf hinaus, dass ich genau das tun würde, was ich in den letzten Jahren getan habe. Ich war getrieben von einer feurigen Leidenschaft und einem unwiderstehlichen Drang Glück zu verbreiten und daher war es kein Wunder, dass ich ohne Unterlass geschrieben habe. Und ich bereue keine Sekunden davon.
Aber nachdem ich in den letzten Wochen so viel erkannt habe und mir so viel bewusst geworden ist, war dieser Drang plötzlich fort. Er ist einfach verschwunden. Genauso, wie alles, was mich als Nina Nell ausgemacht hat. Es würde vermutlich den Rahmen dieses Newsletter sprengen, wenn ich euch den gesamten Umfang dieser Erkenntnisse und den damit verbundenen Veränderungen meiner Person und meines Lebens erläutern würde. Ich habe es in den Büchern getan, die ich in den letzten Wochen geschrieben habe und die alle noch vor Weihnachten raus kommen. Aber ich will es zumindest in Kurzform versuchen:
Ich war auf der Suche nach Wahrheit. Mein ganzes Leben lang. Ich wollte alles wissen, alles über Glück und alles über Leid. Ich habe herausgefunden, wie verschiedene Mechanismen des Lebens funktionieren. Das Gesetz der Anziehung, der menschliche Körper, die Realität usw. Ich habe viel Wissen angehäuft in den letzten 17 Jahren, in denen ich mich mit diesen Themen beschäftigt habe. Ich wollte die Wirklichkeit entschlüsseln, doch letzten Endes musste ich feststellen, dass es weder die Wirklichkeit gibt noch irgendeine Wahrheit da draußen und mir wurde klar, dass ich - solange ich auf der Suche nach Wahrheit war - immer Wahrheit finden würde. Unzählige davon! Und solange ich versuchte die Wirklichkeit zu entschlüsseln, würde ich Schlüssel finden. Unzählige. Es gibt nicht einen Schlüssel und es gibt auch nicht eine Wahrheit. Es gibt nicht einmal eine Wirklichkeit. Diese Welt funktioniert und läuft nach einer Ordnung, aber diese Ordnung ist kein unumstößliches Gesetz. Es ist nur eine Ordnung. Eine von unzähligen. Natürlich könnten wir nicht leben ohne diese Ordnung. Alles wäre Chaos, wenn das Leben in all seinen Facetten (Natur, Körper, Geist, Realität usw.) nicht geordnet wäre und nicht nach Programmen und Mustern abliefe. Aber das alles ist keine unumstößliche Wahrheit. Oder anders ausgedrückt: Alles Andere, das wir als nicht wahr bezeichnen, ist genauso wahr. Alles ist wahr oder gar nichts davon. Auf Grund dieser Erkenntnis und meinen damit verbundenen Erlebnissen und Wahrnehmungen in den letzten Wochen, wurde mir klar, dass es auch eine Ordnung in unserem Leben gibt, das sich Schicksal nennt. Unser Leben ist nicht vorherbestimmt, aber es ist durch diese Ordnung kontrolliert. (Ich habe das ansatzweise im Buch H+E=X im Kapitel "Karma" beschrieben) Auf Grund dieser Ordnung sind die meisten Menschen in ihren Entscheidungen nicht frei und kommen auch nur schwer aus ihren alten Irrwegen heraus. Das bedeutet aber nicht, dass wir keinen freien Geist haben und nicht selbst über unser Leben bestimmen können. Es bedeutet aber sehr wohl, dass wir uns die meiste Zeit unseres Lebens kontrollieren lassen, ohne, dass wir es ahnen. Unsere Vergangenheit (das, was wir erlebt haben, vermutlich auch in früheren Leben, unsere Biologie, unser Umfeld, usw.) legt uns fest und nimmt einen so großen Einfluss auf unsere Entscheidungen, dass es uns nicht einmal bewusst ist. So laufen wir immer denselben Weg entlang, in demselben Sumpf, denselben Komfortzonen, denselben Umständen und denselben Menschen und wir erschaffen uns diese Realität immer neu und wundern uns, dass sich nichts verändert. Diese Vergangenheit, unsere Biologie und alles, was uns prägt, ist aber nicht wirklich wahr, weil es keine Wahrheit gibt. Oder es ist nur eine Wahrheit und alle anderen Wahrheiten sind genauso wahr und haben genauso stattgefunden. Was ist Wahrheit? Nichts und alles! Wenn einem das bewusst wird, verlieren unsere Prägungen die Fähigkeit Einfluss auf unsere Entscheidungen zu nehmen und der Weg nach vorn ist offen. Was sind Prägungen? Sie bestimmen wie wir sind, was wir sind und wer wir sind. Aber sie sind nicht wahr. Sind wir dann genauso wenig wahr? Wir sind, so wie wir jetzt sind, nur eine Möglichkeit. Eine von unzähligen. Und wir können in jedem Moment entscheiden, wenn wir unsere Entscheidungsfreiheit zurückerobern.
Vermutlich merkst du gerade, genauso wie ich, dass das in so wenigen Worten nicht zusammengefasst und erklärt werden kann. Diese Erkenntnis löst eine Apokalypse im eigenen Leben aus, einen Quantensprung. Ich war durch diese Erkenntnis nicht mehr getrieben, etwas zu tun, meine Leidenschaften haben sich plötzlich geändert, meine Vorlieben, meine Ziele. Um es zusammenzufassen: Alles, was mich zuvor ausgemacht hat, hat sich aufgelöst und es ist etwas Neues entstanden. Ich kann mich nicht mehr Nina Nell nennen, weil ich das nicht mehr bin. Der Drang, das zu tun, was ich die letzten Jahre so leidenschaftlich getan habe, ist fort.
So traurig das vielleicht klingt, muss ich mit diesem Newsletter mitteilen, dass ich mich hiermit verabschiede. Ich habe in den letzten Wochen und Monaten so viel geschrieben, wie noch nie, um alle meine Erkenntnisse, Erlebnisse und Wahrnehmungen mitzuteilen. Das war sozusagen der letzte Schritt auf meinem Weg als Nina Nell, der letzte Schritt zum Glück. Und als ich fertig war, bin ich verstummt. Es gab nichts mehr zu sagen. Es tut mir leid, dass ich das hier nicht so zusammenfassen kann, um allen zu erklären, was genau mit mir passiert ist. Ich kann es nur durch Erlebnisse vermitteln und die habe ich in die Bücher gepackt. Ich werde weiter unten noch kurz erklären, was auf euch zukommt. Jetzt geht es erst mal um den Abschied. Ich werde den Namen Nina Nell völlig ablegen und unter diesem Namen auch nicht mehr erreichbar sein. Meine Webseite werde ich auf die wichtigsten Infos reduzieren und alles Persönliche rausnehmen. Ich ziehe mich jetzt zurück. Vielleicht ist es für manche unverständlich oder gar erschreckend, was ich hier tue, aber meine Entscheidung kommt aus dem größten Glücksgefühl. Ich bin einfach dort angekommen, wo ich immer sein wollte. Versteht mich nicht falsch, ich habe nicht das ultimative Wissen erlangt und alles durchschaut, so dass ich jetzt nicht mehr nach Erkenntnis suchen muss. Ich bin kein Guru und ich bin auch nicht erleuchtet. Ich bin einfach nur glücklich, wunschlos glücklich - ohne Drang, ohne Kampf, ohne Sehnsucht, ohne Ziel - und ich habe durch diesen Weg, den ich gegangen bin, dorthin gefunden, wo ich jetzt bin. Ich hoffe, dass ihr, meine Leser, durch meine Bücher ebenso dorthin findet. Ich habe alles aufgeschrieben. Zwar in Romanform, und vermutlich mag nicht jeder diese Art von Romanen, aber ich bin nunmal Fantasyautorin. Pickt euch das heraus, was für euch von Bedeutung ist. Ich habe jetzt unter dem Namen Nina Nell alles gesagt, was ich zu sagen hatte. Alles, was mich zum Glück geführt hat, steht in meinen Büchern. Und jetzt verabschiede ich mich von dieser Aufgabe und von diesem Weg, weil ich jetzt anfange mein Leben in jedem einzelnen Moment in diesem Bewusstsein zu leben. Ich bin unendlich dankbar für diesen Weg und ich bin dankbar dafür, dass ich ihn mit so vielen wunderbaren Menschen gehen konnte. Es gab so viele Begegnungen, die mir so sehr ans Herz gegangen sind und jede einzelne hat zu meinem Weg beigetragen. Aber ich möchte nicht mehr im Mittelpunkt dieser ganzen Sache stehen. Ich möchte nicht mehr die sein, die die Erkenntnisse hatte und sie vermittelt hat, um anderen zu helfen. Ich möchte nicht mehr die sein, die etwas weiß, vielleicht mehr als andere, und die nach der Lösung gefragt wird. Ich habe die Lösung nicht. Ich habe nur einen Weg. Diesen Weg bin ich gegangen und unzählige Menschen haben dazu beigetragen. Ich weiß nicht mehr als ihr. Ich möchte nicht mehr gelobt werden für etwas, das aus einer Enwicklung heraus entstanden ist. Ich möchte mich aus der Aufmerksamkeit herausziehen, von dem Podest runter, auf den ich oft gestellt werde. Es geht hier nicht um mich, sondern um den Weg, den jeder von uns geht und den Punkt, an dem wir alle ankommen werden und endlich glücklich sind. Ich will mich aus dem Fokus herausnehmen. Nicht, weil ich unwichtig bin, sondern weil ich genauso wichtig bin, wie du. Wie jeder einzelne. Am liebsten wäre es mir, wenn überhaupt kein Name auf den Büchern stünde. Man neigt dazu den Autor zu bewundern, durch den man zu einer Erkenntnis gelangt ist, oder aber ihn abzulehnen, weil einem etwas nicht gefallen hat. Doch damit hebt man ihn empor oder senkt ihn nieder. Ich bin weder das eine noch das andere. Ich bin nicht über euch und auch nicht unter euch. Ich will mich aus diesem Spiel herausziehen, ganz besonders auf Grund der letzten Erkenntnisse, in denen mir bewusst geworden ist, dass es oben und unten, gut und schlecht, hell und dunkel usw. nicht gibt und dass alles eins ist. Ich habe diese Geschichten und Erkenntnisse nicht allein gehabt und erschaffen. Ihr seid alle Teil davon und habt dazu beigetragen, miterschaffen und die Realität so geformt, dass genau DAS daraus entstanden ist. Ihr lobt euch also selbst, wenn ihr mich lobt oder das, was ich geschaffen habe und setzt euch selbst herab, wenn ihr es ablehnt. Das alles ist Teil von euch.
Ich habe alles gesagt, was ich sagen wollte. Alles, was mich zu diesem Punkt geführt hat, zu diesem Glück, das ich kaum in Worte fassen kann und möchte mich nun verabschieden. Meine große Reise steht bevor und ein neues Leben wartet auf mich. Ich danke jedem Einzelnen, der mich begleitet hat, für sein Dasein. Ich weiß noch nicht, wie es jetzt für mich weitergeht. Ich werde einfach leben, jeden Moment auskosten und genießen. Ich werde vermutlich nicht aufhören zu schreiben. Ich liebe das Schreiben von Geschichten ZU sehr. Aber es ist kein Drang mehr da, also werde ich wohl andere Geschichten schreiben. Vermutlich werden sie nicht vom Weg handeln, sondern vom SEIN. Ich weiß es noch nicht. Aber es entwickeln sich schon leise Ideen in mir. Mein Weg als Nina Nell ist jedenfalls beendet und deshalb werde ich auch nicht mehr unter diesem Namen veröffentlichen. Ich habe noch andere Pseudonyme und werde vielleicht still und heimlich einfach nur mein Glück zum Ausdruck bringen. Da ich es noch nicht weiß, kann ich dazu auch nichts sagen.

Zu den Büchern, die jetzt als Letzte unter dem Namen Nina Nell zur Veröffentlichung stehen, gehören die restlichen Herz-Bücher. Ich stoße, gerade mit der Herz-Geschichte, bei vielen Menschen auf Widerstand, aber nur deshalb, weil ich genau DAS anspreche. Ihren Widerstand. Und gerade darum geht es ja. Ich provoziere mit dieser Geschichte, aber sie führt, so verstörend sie vielleicht sein mag, zu dieser Freiheit und diesem Glück. Das Ausmaß ist jetzt in "Herzfeuer" noch nicht annähernd denkbar, aber ich habe die restlichen drei Bücher bereits fertig. Der Verlag bietet jetzt die Möglichkeit an, Bücher günstiger zu veröffentlichen, weshalb die restlichen Bücher, trotzt ihres Umfangs, nicht mehr so teuer sein werden. Sie kommen alle noch vor Weihnachten raus.
Die Titel stehen auch schon fest. Hier noch mal alle in der richtigen Reihenfolge:

Teil 1: Aina - Herzorgasmus
Teil 2: Emilia - Herzbeben
Teil 3: Emilia - Herzfeuer
Teil 4: Emilia - Herzsturm
Teil 5: Emilia - Herzflut
Teil 6: Rece - Herzorgasmus

Vielleicht ist dem ein oder anderen schon aufgefallen, dass hier die Elementelehre versteckt ist. Teil 2-5: Erde, Feuer, Luft und Wasser. Und Teil 1 und 6: Akasha / Die Einheit. Es hat alles einen tieferen Sinn und führt zum Schluss aus der Verwirrung und dem Leid heraus zu Klarheit und Glück. Im Mittelpunkt steht immer Mia. (Mia ist Spanisch/Italienisch und bedeutet: Meiner, meine, meines.) Jetzt weißt du, um wen es hier in Wirklichkeit geht. Um DICH! ;-)

Der letzte Teil von Marin und Götterkinder kommt ebenfalls noch dieses Jahr raus und damit ist dann alles abgeschlossen. Ich poste noch ein paar News zu den Büchern und schreibe noch alle Vorbesteller wegen der Versandinfos an und ziehe mich dann zurück. Dies ist also der letzte Newsletter, den ich verschicke. Aber vielleicht gibt es in der Herz-Reihe Hinweise auf meine anderen Pseudonyme, wer weiß?! ;-) Wer suchet, der findet. Ich bin nicht weg. Nur woanders.


Bleibt glücklich, ihr Lieben! Es hat Spaß gemacht!


Eure Nina


www.ninanell.com


___________________________________________
Alles Liebe,

Tija


...ich bin noch keine Signatur - ich will ja erst noch groß werden! Keks?

Das Universum ist nur mit dir so schön!

186 Re: +++ News +++ News +++ News +++ am Fr Nov 21 2014, 15:16

Tigerzahn

avatar
Admin
Admin
Liebe Leser

Nun schreibe ich doch noch mal einen Nachtrag, da es etwas Wichtiges zum weiteren Verlauf meiner Veröffentlichungen und meiner Webseite mitzuteilen gibt.

Der Shop

Es fällt mir gerade schwer in Worte zu fassen, was alles passiert, deswegen fasse ich mich kurz. Dass ich verstummt bin, war kein Scherz und es war auch nicht übertrieben. Mir fehlen einfach die Worte, bzw. meinem Verstand fehlen sie. Für einen kurzen, verstandesorientierten Text brauche ich gerade ewig. Momentan schreibe ich nur noch aus dem Herzen und dabei kommen hauptsächlich Gedichte raus. *lol* Ich will jetzt aber keinen gereimten Newsletter schreiben, als gebe ich mir Mühe. *räusper*

Wichtigste Neuigkeit:

Marin hat den Shop auf ninanell.com übernommen. Sie bietet dort nicht nur ihre Bücher an, sondern auch alle Artikel, die ich im Laufe der letzten Jahre immer mal selbst angeboten hatte. Aber auch Artikel, die es aus Zeitmangel nie in den Shop geschafft hatten, wie weitere Spiele. Auch habe ich in den letzten Jahren viel unter anderen Namen geschrieben, das nie veröffentlicht worden ist. Das alles steht in den Startlöchern und einiges ist schon im Shop zu finden. Marin möchte den Lesern all das zur Verfügung stellen und sie hat mein vollstes Einverständnis. Ich bin sehr dankbar, dass sie das macht. Es wird in Zukunft ja nichts Neues mehr von mir unter dem Namen Nina Nell geben.

Formelles dazu: Die Zahlungen der bestellten Artikel gehen nach wie vor an mich, aber (bitte beachten!) auf ein anderes Bankkonto, das ich speziell für den Shop eingerichtet habe. Absender der Artikel ist in Zukunft Marin. Sie übernimmt den Shop erst mal für unbestimmte Zeit gemeinsam mit ihrem Mann. Wenn ihr Fragen habt, wendet euch bitte über das Impressum an Marin. Ihr findet dort ihre Mail-Adresse. Über das Kontaktformular habt ihr weiterhin Kontakt zu mir, bedenkt aber, dass ich nicht mehr so oft schreibe. Ich gebe jetzt die Zügel an Marin weiter.

Noch eine wichtige Neuigkeit:

Ich habe mir als Dankeschön und auch als Abschiedgruß sozusagen etwas für meine Leser überlegt. Etwas sehr Privates und Persönliches. Ich kann nicht einmal in Worte fassen, was es genau ist, da es eine völlige Herzsache ist, die der Verstand nicht mal erfassen kann. Es ist eine Art Tagebuch, ich möchte es aber nicht nur darauf reduzieren. Für den Newseintrag auf meiner Webseite zu diesem speziellen Buch habe ich Stunden gebraucht. Im Moment laufe ich ziemlich wortkarg durch die Gegend und gleichzeitig läuft mir das Herz über, deswegen fehlen mir oft die Worte. Das Buch hat keinen Titel, keinen Autorennamen und keinen Klappentext. Es kommt einfach von Herzen. Ich möchte es meinen Lesern anbieten, um Einblick in mein Herz und mein Seelenleben zu gewähren, Einblick in den Weg, den ich gegangen bin und den Zustand, den ich gerade erlebe. Habt Nachsicht mit mir, dass ich es nicht genau definieren kann. Auf jeden Fall ist es das wohl ehrlichste, persönlichste Buch, das ich je habe drucken lassen. Ich werde es nicht veröffentlichen. Dazu ist es ZU persönlich. Es ist einfach nur für euch. Ihr findet es auf meiner Webseite im Shop.

Noch etwas:

Da ich an den verschiedenen Artikeln, die Marin jetzt im Shop anbietet, noch geschliffen habe, haben sich natürlich die noch ausstehenden Veröffentlichungen verschoben. Ihr könnt die noch kommenden Bücher im Shop bald vorbestellen. Die Cover werden bald hochgeladen. Herzsturm wird zuerst zur Verfügung stehen. Es ist irgendwie mein Lieblingsbuch. Und ich finde Aina auf dem Cover toll. :-) Ein wahnsinns Model, das dafür sein hübsches Gesicht zur Verfügung gestellt hat. Anders kann ich es nicht sagen. Sie ist Aina wie aus dem Gesicht geschnitten. Ich wünsche euch schon mal viel Spaß beim Lesen!

Und zum Schluss:

Wenn ihr nichts dagegen habt, wird Marin euch in Zukunft hin und wieder auf dem Laufenden halten, was sie in ihrem Shop anbietet.
Bleibt glücklich!


Eure "Nina"


www.ninanell.com


___________________________________________
Alles Liebe,

Tija


...ich bin noch keine Signatur - ich will ja erst noch groß werden! Keks?

Das Universum ist nur mit dir so schön!

187 Re: +++ News +++ News +++ News +++ am Sa Dez 20 2014, 16:15

Tigerzahn

avatar
Admin
Admin

Liebe Leser

Hier schreibt euch Marin. Dies ist mein erster Newsletter und ich freue mich euch heute zu schreiben und ein paar Neuigkeiten mitzuteilen:

Ein Brief an alle Götter

In den nächsten Tagen erscheint etwas im Buchhandel, das man wohl als einen Brief von Nina an euch - und an alle Menschen - bezeichnen könnte. Bücher schreibt sie ja unter diesem Namen nicht mehr und es ist auch keine weitere Erklärung des LOA oder noch ein fehlendes Puzzleteil. Ich darf nicht so viel verraten, nur dass es in den nächsten Tagen als Ebook in allen relevanten Ebook-Shops (Amazon, ebook.de usw.) verfügbar ist. Nina wollte es erst kostenlos anbieten, aber da manche Ebook-Shops keine kostenlosen Bücher in ihr Sortiment aufnehmen, hat sie einen sehr niedrigen Preis gewählt, damit es auch dort aufgenommen wird. Ich glaube 0,99 Cent waren es. Also für jeden erschwinglich.
Das Ebook heißt: "An alle Götter". Untertitel: "Ein Aufruf".

Sie hat es mir zu lesen gegeben und ich habe, auf deutsch gesagt, Rotz und Wasser geheult! Ich war so gerührt und tief berührt davon, dass ich erst mal gar nicht sprechen konnte, um ihr zu sagen, wie ich es finde. Ich war überwältigt!

Sie ruft mit diesem Brief jeden einzelnen Menschen zu sich selbst auf! Anders kann ich es nicht beschreiben. Und das tut sie mit solch starken Worten, dass einem die Luft weg bleibt! Auf einmal kam es mir so unheimlich dumm vor, dass ich je an mir gezweifelt habe. Es passt gerade wunderbar zu Weihnachten, denn Träume können wahr werden, wie sie darin so schön sagt. Glaub an dich selbst! Das ist ihre Botschaft. Aber lest am besten selbst ...

Damit ihr das so schnell wie möglich könnt und damit auch andere Menschen Zugang dazu haben, hat Nina diesen Brief offiziell als Ebook veröffentlicht. In den nächsten Tagen kann man ihn also ganz normal bei Amazon und in anderen Ebook-Shops herunterladen.

Viel Freude damit! Und Taschentücher bereit legen! ;-)


Versand

Mit Ninas Shop habe ich eine Aufgabe übernommen, die eine recht große Herausforderung ist. Manchmal ist das für eine Privatperson kaum zu bewältigen. Deshalb verstehe ich jetzt, dass Nina den Shop immer nur ab und zu aufgemacht hat. Ich verschicke gerade alle bestellten Artikel (ausgenommen die noch nicht veröffentlichten Bücher, die erst im januar/Februar kommen). Es kam/kommt alles kleckerweise hier an, deshalb habe ich entschieden die Artikel, die bereits da sind, schon mal auf den Weg zu schicken und alles andere nachzuliefern, sobald es bei mir eintrifft. Es kann also sein, dass bei euch mehrere Einzellieferungen ankommen. Deshalb bitte nicht wundern oder besorgt sein, dass etwas fehlt. Es kommt alles an. Es ist zwar viel Arbeit, aber ich denke die Hauptsache ist, dass Ninas Arbeit nicht umsonst war und alles doch noch zu den Menschen findet. Sobald aber die Bücher im Buchhandel erscheinen, nehme ich sie aus dem Shop heraus - bitte beachtet das. Die Bücher sind nur kurzzeitig verfügbar. Die Veröffentlichung dauert immer etwas länger, daher: wenn ihr die Bücher früher haben wollt als offiziell, könnt ihr sie jetzt noch bestellen. Im Januar nehme ich dann alles raus, da dann auch bald die letzten Veröffentlichungen anstehen.
Wenn noch Fragen zum Versand sind, meldet euch bei mir unter dieser Adresse: marinkey@gmx.de


Spiele Spiele Spiele

Nina hat noch eine ganze Reihe Spiele angefertigt, denn das ist ja ihr Motto - es soll Spaß machen. Ein paar gibt es schon im Shop. Die Tarotkarten zum Beispiel sind mein absoluter Favorit. Die Zeichnungen sind wunderschön. Ihr könnt euch ein paar Beispielkarten auf der Webseite im Shop ansehen. Es werden auch noch weitere Spiele folgen. Es gibt noch "X"-Karten, "Spiel dich reich"-Karten und verschiedene mehr. Diese Karten gibt es nicht im Handel, weshalb ich sie im Shop zur Verfügung stelle. Es macht einfach Spaß damit zu "arbeiten", weil es einen in dieser positiven Schwingung hält, wenn man immer mal eine Karte zieht.
Ich möchte euch schon mal ein paar Spieltipps geben, da ja die Karten bei euch allen jetzt nach und nach ankommen.

1. Ich stelle eine Frage zu einem bestimmten Thema, behalte die Frage im Bewusstsein, also konzentriere mich darauf und dann mische ich die Karten mit geschlossenen Augen. Dann, wenn ich das Gefühl habe "Jetzt!", lege ich sie verdeckt auf den Tisch und ziehe die oberste Karte. Das ist dann meine Antwort. Und meist ist es erstaunlich, was dabei herauskommt. Die Bedeutung der Karte ist immer die Bedeutung, die man ihr selbst beimisst. Taro hat für mich zum Beispiel eine andere Bedeutung als für einen anderen Menschen, deshalb ist die Botschaft auch immer unterschiedlich. Wenn ich eine Person ziehe, frage ich mich: "Was würde er/sie mir jetzt raten?" Die Karten haben aber natürlich auch feste Bedeutungen. Linn ist die Karte der Sänfte und der Heilung zum Beispiel. Sie ist auf der 8. Karte und die 8 ist das Symbol für Unendlichkeit.
2. Manchmal ziehe ich auch eine Karte für den Tag, also was mir mein Unterbewusstsein für diesen Tag rät. Das frage ich ganz bewusst, mische und ziehe am Morgen, bevor mein Tag anfängt. Dann behalte ich die Karte den Tag über im Kopf.
3. Hin und wieder mache ich es auch so, dass ich eine Karte tagsüber immer bei mir trage. Hilar zum beispiel. Ich muss einfach immer lachen, wenn ich ihn ansehe. Er grinst einen auf der Karte so schön fröhlich an und das hebt sofort meine Stimmung. Wenn ich Lucy oder Miri bei mir trage, habe ich immer das Gefühl von "Vertrauen" bei mir. Und Alea ist eine Wucht! Aber das werdet ihr selbst sehen!

Das waren ein paar Tipps von mir. Man kann die Karten noch auf andere Arten nutzen, aber so nutze ich sie zur Zeit hauptsächlich. Auf jeden Fall wünsche ich euch viel Spaß damit!
Die anderen Karten werden bald hochgeladen.


Frohe Weihnachten

Ich möchte euch allen schon mal frohe Weihnachten und gesegnete Festtage mit euren Liebsten wünschen! Auch in Ninas Namen. Habt wundervolle Tage, seid glücklich und genießt die besinnliche Zeit.
Und wenn das Fest vorbei ist, wünsche ich euch, dass ihr gesund und heiter in das neue Jahr "rutscht" und es für euch mit Glück, Gesundheit und Erfolg gesegnet ist.
Herzliche Grüße.


Eure Marin.


www.ninanell.com

___________________________________________
Alles Liebe,

Tija


...ich bin noch keine Signatur - ich will ja erst noch groß werden! Keks?

Das Universum ist nur mit dir so schön!

188 Re: +++ News +++ News +++ News +++ am Mi Dez 24 2014, 20:05

Tigerzahn

avatar
Admin
Admin

Liebe Leser

ich (Nina) wünsche euch allen frohe und gesegnete Weihnachten, ganz wundervolle, glückliche Tage in Frieden und Harmonie - gaaanz ohne Stress - und das großartigste Jahr 2015, das ihr euch vorstellen könnt! :-)

Für mich geht mit diesem Jahr ja auch eine Reise zu Ende und ich möchte noch mal Grüße und Dank da lassen, da ich auf dieser Reise unheimlich viel gelernt habe. Ein persönliches Anliegen war mir noch der Brief, den ich als Ebook veröffentlicht habe (und der jetzt die Tage auch online sein müsste). Damit wünsche ich euch viel Freude und passend zu Weihnachten, dass sich all eure Wünsche erfüllen!

Ich möchte auch allen viel Spaß mit den neuen Büchern und den Tarotkarten wünschen. Ich habe schon die ersten Nachrichten erhalten, dass die Karten wohl sehr gut ankommen und bin nun doch froh, dass ich sie nicht abgesagt habe. (Danke an Marin!) Für die, die den Bildband nicht erhalten haben oder ihn nicht bestellt haben, möchte ich einen Hinweis auf ein paar Karten geben, die nicht aus den Hauptbüchern der Euphoria-Reihe abgeleitet werden können. Sie sind aus den Nebengeschichten "Marin" und "Götterkinder". Diejenigen, die diese Bücher gelesen haben, können sich die Bedeutung denken, die vollständige Erklärung der Karten findet sich aber im Bildband. Auch kommt manches erst im letzten Götterkinder-Teil vor, wie zum Beispiel "Der Feldspiegel". Hier eine kurze Erklärung, damit ihr mit den Karten schon mal "spielen" könnt:
Der Feldspiegel ist in der Geschichte ein uralter von den früheren Göttern erschaffener Spiegel, der das aktuelle Feld anzeigt, also die momentane auf die aktuellen Gefühle, Gedanken und Glaubenssätzen basierte Realität und wie sich diese Realität weiterverhalten wird, sollte keine Änderung des Innenlebens stattfinden. Maja stellt vor dem Spiegel fest, dass sich die Bilder ändern, sobald sich ihre Gefühle und ihr Glaube ändert. Der Feldspiegel ist also ein direkter Einblick in das Feld, wie es auf das Selbst reagiert. Wie ein Gerät, dass die Emotionen misst und die Reaktion der Realität auf diese Emotionen zeigt. Das ist "Der Feldspiegel".
Eine andere Karte ist "Der Bogenschützenpokal". Diejenigen, die "Marin" gelesen haben, wissen über die Pokale Bescheid. Marin erklärt dazu, dass ein Ziel nur erreicht werden kann, wenn Ursache und Wirkung eins sind. Das ist auch die Kunst des Bogenschießens. Man wird eins mit der Wirkung, die man erzielen will, versucht die Wirkung aber nicht zu beeinflussen, da das nicht möglich ist, wenn man den Pfeil erst mal losgelassen hat, sondern IST einfach die Ursache, die mit der Wirkung identisch ist. Dann lässt man los, lässt also die Wirkung in Ruhe passieren. Was man beachten muss, ist nur die Ursache.
Eine weitere Karte, die vielen unbekannt sein wird, ist "Willem Dar Felow". Das ist der Junge "Will" aus den Götterkinder-Büchern. Er ist ein ziemlich mächtiger Bursche. Er trägt auf der Karte eine Sichel bei sich, die erst im dritten Götterkinder-Buch vorkommt. Mit dieser Sichel festigt er seine Fähigkeit der Siegel-Magie. Die Siegel-Magie ist eine Form der Realitätsgestaltung, die in der Geschichte von den früheren Göttern praktiziert wurde. Sie arbeiteten mit Zeichen und Formen und versiegelten/festigten eine Schöpfung mit einem symbolträchtigen Siegel. Die Siegelmagie war die Sprache der Götter bzw. die Lichtsprache. Das alles ist ausführlicher in dem Götterkinder-Buch und dem Bildband erklärt. Dies hier soll nur als Hinweis dienen, damit mit der Karte überhaupt was angefangen werden kann. Man sieht darauf eins dieser Siegel, das von Will erschaffen wird.
Noch eine Karte aus einem Nebenbuch: "Marins Schiff"
Diese Karte zeigt, dass die Leidenschaft, die Ekstase und die Freude einen nach Hause bringt. Zu sich selbst. Marin verbringt in der Geschichte viel Zeit auf diesem Schiff, um dort ihrer Leidenschaft nachzugehen, die sie schließlich zu sich selbst zurückführt.
Alle anderen Karten dürften bekannt sein. Das wollte ich euch noch erklären, falls ihr zu den Karten den Bildband (noch) nicht habt. Diese Hinweise gebe ich auch noch auf der Webseite. Ich wünsche euch allen viel Spaß mit den Karten und Büchern. Und auch wenn ich mich nicht mehr melde, freue ich mich über und wertschätze jedes Feedback, ob es nun direkt kommt, über Marin oder über eine Rezension. Ich hoffe einfach, dass ihr Freude mit den Büchern und Karten habt und wünsche euch das Allerbeste!

Noch einmal: Frohe Weihnachten und einen fröhlichen Rutsch ins nächste Jahr!


Eure Nina

___________________________________________
Alles Liebe,

Tija


...ich bin noch keine Signatur - ich will ja erst noch groß werden! Keks?

Das Universum ist nur mit dir so schön!

189 Re: +++ News +++ News +++ News +++ am Do Jan 15 2015, 19:51

Tigerzahn

avatar
Admin
Admin
Nina Nell News

15. Januar 2015
Donnerstag




Liebe Leser

ich wünsche allen ein frohes neues Jahr und dass alles, was ihr euch vorgenommen habt, in Erfüllung geht! Mit diesem Newsletter möchte ich euch ein paar Neuigkeiten zum neuen Jahr zu Ninas Büchern, Projekten und dem aktuellen Versand mitteilen.
Versand

Das Wichtigste vorweg: Der Bildband ist in dieser Woche vollständig verschickt. Der letzte große Schwung kam erst Ende letzter Woche an, weshalb ich noch in dieser Woche mit dem Versand beschäftigt war. In diesen Tagen ist der Versand dann abgeschlossen und alle Übrigen müssten ihr Buch dann in den kommenden Tagen erhalten. Da der Versand nun bald abgeschlossen ist, habe ich den Bildband schon mal aus dem Shop genommen. Er kann jetzt nicht mehr bestellt werden. Ich gehe aber davon aus, dass ein paar Bücher übrig bleiben. Sobald alles verschickt ist, mache ich deshalb eine Restposten-Kategorie auf, wo ihr noch Bücher bekommen könnt, die übrig geblieben sind.
Dazu noch eine Anmerkung: Manche haben nur die Tarotkarten ohne den Bildband bestellt und daher natürlich keine Beschreibung der Karten. Die Beschreibungen sind sehr ausführlich und machen eigentlich den Großteil des Buches aus. Wer nur die Karten hat und nicht das Buch, findet deshalb jetzt auf Ninas Seite Kurzbeschreibungen der Karten, damit ihr mit den Karten arbeiten könnt. Die Kurzbeschreibungen findet ihr unter "Kunst". Der Bildband wird vorerst nicht veröffentlicht, da Nina wohl etwas Spezielles damit vorhat. Sie hat mir noch nicht gesagt, was.

Alle Artikel, die es nicht mehr im Shop zu kaufen gibt, sind ebenfalls verschickt. Einzig das Kinderbuch "Annas Geheimnis" ist noch im Versandprozess, wird wohl aber auch Ende dieser Woche verschickt sein. Damit ist dann der Großteil abgeschlossen.

Jetzt fehlen nur noch die zur Veröffentlichung stehenden Romane:

- Marin - Göttin auf Abwegen 3
- Götterkinder 3 - Fremde Kräfte
- Emilia - Herzsturm
- Emilia - Herzflut
- Rece - Herzorgasmus

Ich habe bereits angefangen "Emilia - Herzsturm" zu verschicken. Der Versand dürfte im Laufe der nächsten Woche abgeschlossen sein. Es kommen jetzt nach und nach alle Bücher bei mir und auch bei euch an.

www.ninanell.com



Neues auf Ninas Webseite

Nina gestaltet zum Abschluss ihrer Arbeit gerade ihre Webseite etwas um. Sie integriert das Götterjournal vollständig in den Euphoria-Buchbereich. Die Empfehlungen, die es im Götterjournal gab, werden in eine neue Kategorie umgewandelt. Dort will sie nicht nur Buch- und Filmempfehlungen geben, sondern noch mehr Empfehlungen zu einem glücklichen Leben, da ja darauf ihre ganze Arbeit als Nina Nell aufgebaut war.
Es wird neue Leseproben im Bücherbereich geben. Besonders interessant wird die Leseprobe zu "Emilia - Herzsturm" sein, die in diesen Tagen hochgeladen wird. Schaut im Bücherbereich bei den Herz-Büchern vorbei. Da findet ihr die Leseproben.
Es werden wohl noch mehr Neuerungen kommen. Sie macht das alles im Laufe dieser Woche. Schaut deshalb öfter mal vorbei.


www.ninanell.com



"Emilia - Herzsturm" Infos

Nina hat mir erlaubt, ein paar Infos zu dem Buch preiszugeben, das gerade versendet wird. Ihr neues Pseudonym darf ich NICHT verraten. Sie möchte, dass das jeder für sich in diesem Buch entdeckt. Es ist aber nicht schwer. Soviel darf ich sagen.

Neue Charaktere in diesem Band sind der selbsternannte XAINA-Experte Dr. Ben Harris und seine Assistentin, die ein ziemlich lustiges Gespann sind. Durch sie lernt Mia, dass es anscheinend das größte Bedürfnis der Menschen dieser Zeit ist, Kontrolle zu haben. Und dass es Angst macht, wenn man das Gefühl hat dem Leben ausgeliefert zu sein. Deswegen möchte jeder ein wenig Kontrolle ausüben. Weil es einem Sicherheit gibt, wenn man sieht, dass man Einfluss auf das Leben hat. Dadurch versteht Mia auch besser die Erkenntnis aus dem letzten Buch mit der Entsprechung. Als ich an diesem Punkt war, musste ich die Stelle mit der Entsprechung noch mal lesen. Wer das auch möchte und nicht mehr weiß, wo das war: Band 3 (Herzfeuer) ab Seite: 181
Das alles führt dazu, dass Mia die Fähigkeiten besser kontrollieren kann, die Mia von ihren Freunden beigebracht bekommt. Ich denke, die Kontrolle ist ein sehr großes Thema, weil ja auch der Teufel diese Kontrolle will bzw. hat.

Das Buch ist sehr spannend und bringt einen auf ganz neue Gedanken, was die Realitätsgestaltung anbetrifft. Die Erkenntnisse spitzen sich immer mehr zu.

Ich wünsche allen viel Freude beim Lesen!


www.ninanell.com




Neuigkeiten

Ich möchte noch einmal den Hinweis geben, dass es Neuigkeiten immer zuerst auf Ninas Webseite unter "Aktuelles" gibt. Das geht einfach schneller dort eine Neuigkeit einzutippen. Ich teile auch dort immer die Versandinfos mit. Schaut deshalb öfter unter "Aktuelles" vorbei. Den Newsletter verschicke ich immer erst, wenn mehrere Neuigkeiten zusammen gekommen ist.

Herzlichste Grüße,


eure Marin.


Bei Fragen wendet euch bitte direkt an mich: marinkey@gmx.de


www.ninanell.com











___________________________________________
Alles Liebe,

Tija


...ich bin noch keine Signatur - ich will ja erst noch groß werden! Keks?

Das Universum ist nur mit dir so schön!

190 Re: +++ News +++ News +++ News +++ am Di Feb 17 2015, 18:25

Tigerzahn

avatar
Admin
Admin
Liebe Leser

ganz wichtige Neuigkeiten:

Versandpanne

ich bin untröstlich, denn ich habe tatsächlich einen ganzen Karton Bücher übersehen! Ich bekam lauter E-Mails, dass bei vielen "Herzsturm" noch nicht angekommen ist und hatte mich sehr gewundert, denn es war ja alles verschickt. Ich kann euch sagen, da bekommt man richtig Panik! Momentan steht ja meine Wohnung voller Kartons mit Büchern und in einem davon waren noch 40 Herzsturm-Bücher!! Dazu 40 Adressen. Das habe ich gerade heute erst entdeckt und muss mich sehr entschuldigen! Die Bücher schicke ich in der kommenden Woche auf den Weg. Es tut mir sehr leid und entschuldige mich bei allen, die immer noch warten. Ich hoffe, mir wird vergeben. Nina hatte mich ja gewarnt, dass es viel wird und man sich da auch schon mal überschlägt, aber naja, mein Wunsch zu helfen war größer. Mittlerweile habe ich aber einen stabilen Ablauf beim Versenden, deshalb macht euch bitte keine Sorgen, dass irgendetwas nicht ankommt. Spätestens nachdem "Herzflut" komplett versendet gewesen wäre, hätte ich das verlorene "Herzsturm"-Paket gesehen. Aber durch die vielen E-Mails ist es mir früher aufgefallen. Deshalb danke! Das kommt nicht mehr vor.


Neues auf Ninas Webseite

Ich merke, wie ich gerade ganz kleinlaut bin und am liebsten im Erdboden versinken würde, wegen des Versandpatzers. Das ist etwas, woran ich noch arbeiten muss. Ich fühle mich wahnsinnig schuldig und schlecht deswegen. Daher habe ich, um mich etwas besser zu fühlen, gerade in Ninas Texten gestöbert und etwas Neues entdeckt. Auf der Webseite unter "Bücher/Euphoria" sind ja jetzt die Spieltipps. Und dort ist ein neuer Text namens: "Warum  Gefühle auf die Realität einwirken". Nina hat mir gar nichts davon gesagt, dass sie etwas Neues hochgeladen hat. Aber dieser Text hat mir gerade etwas geholfen, denn es stimmt. Es ist ja meine Entscheidung, wie ich mich jetzt fühle. Und wie ich mich fühle, bestimmt über meine Realität. Ich werde heute intensiv darüber nachdenken. Das war jetzt bestimmt kein Zufall.
Nina strukturiert ja ihre Webseite gerade um und vermutlich war ihr danach, diesen Text hochzuladen. Das heißt also, dass sie so etwas vermutlich öfter machen wird. Deshalb schaut am besten selbst immer mal vorbei.
Sie hat jetzt auch eine neue Kategorie namens "Empfehlungen", wo sie verschiedene Dinge wie Bücher, Filme usw. zum Glücklichsein empfiehlt. Man findet schon einige Tipps dort. Die Filmkategorie wurde erweitert. Es sind ein paar echte Filmjuwelen dabei. Interessant ist auch der Humor-Bereich.
Ich wünsche viel Spaß beim Stöbern!


www.ninanell.com




Versand im Februar

Der weitere Versand der restlichen Bücher erfolgt jetzt im Februar. Ich hoffe, dass ich alles diesen Monat schaffe, kann es aber nicht 100%ig versprechen. Ich bemühe mich so gut ich kann. Im Buchhandel kann man die Bücher noch nicht bestellen. Ich teile auf Ninas Seite in den News mit, sobald es ein Buch im Handel gibt.
Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende!

Herzlichst,


eure Marin.


Bei Fragen wendet euch bitte direkt an mich: marinkey@gmx.de


www.ninanell.com


___________________________________________
Alles Liebe,

Tija


...ich bin noch keine Signatur - ich will ja erst noch groß werden! Keks?

Das Universum ist nur mit dir so schön!

191 Re: +++ News +++ News +++ News +++ am Di Feb 17 2015, 18:28

Tigerzahn

avatar
Admin
Admin
Liebe Leser

kurze Zwischenneuigkeiten:

Danke

Ich möchte mich bei allen für das Verständnis wegen meiner kleinen Panne bedanken. Ich habe eine Menge Zuschriften bekommen, die wirklich nett und verständnisvoll waren. Dafür möchte ich Danke sagen!
Nina hat ja schon gesagt, dass ihre Leser die tollsten der Welt sind, aber ich habe nicht damit gerechnet, dass so viel Positives zurück kommt. Andererseits ist es eine Bestätigung: Ich habe es hier mit Euphoria-Lesern zu tun. Ich denke das ist eine ganz spezielle und sehr positive Gruppe! Dafür möchte ich meine tiefe Wertschätzung ausdrücken!

Alle "Herzsturm"-Bücher sind jetzt endlich verschickt. Ich habe sie in den Versand der "Herzflut"-Bücher eingebaut und über die Woche verteilt, damit ich nicht wieder nachhänge. Die letzen Bücher müssten also im Laufe dieser Woche ankommen. In der Zwischenzeit gab es auch schon wieder etwas Neues von Nina. Dazu unten mehr...

www.ninanell.com


Neues Pseudonym / Neues Projekt

Bis vor kurzem wusste Nina noch nicht, in welche Richtung sich ihre Arbeit entwickeln würde. Sie wusste nur, dass sie nicht aufhören würde zu schreiben. Mittlerweile hat sie aber Klarheit darüber gewonnen, was sie in Zukunft tun wird und es klingt sehr spannend. Wie sie ja erwähnt hat, wird sie nicht mehr schreiben, um Erkenntnisse zu vermitteln. Diesen Weg hat sie mit dem Namen Nina Nell hinter sich gelassen. In Zukunft wird sie schreiben, um zu vermitteln was sie fühlt und erlebt, wie sie die Welt und die Menschen sieht und das Leben an sich. Sie möchte in Zukunft die Menschen durch ihre Augen blicken lassen, um sie auf diese Weise an sich teilhaben zu lassen, ohne zu lehren oder zu vermitteln. Das finde ich sehr wertvoll, denn Nina fällt es mittlerweile leicht die Realität zu verändern. Sie nimmt dazu keine Spielregeln oder Prinzipien mehr.
Sie macht das nur noch mit Empfindungen. Ich glaube, es ist wertvoll das mit ihr zusammen zu erleben, weil man, wie sie ja auch sagt, durch das Empfinden oder Mitempfinden lernt und erkennt.
Ich weiß leider nicht, ob sie das Ganze wieder in Geschichten packt, oder wie das aussehen wird. Ich weiß nur, wie es heißt, aber das darf ich noch nicht sagen. Ich glaube aber, dass sie mir bald grünes Licht geben wird, denn viele haben ihr neues Pseudonym schon herausgefunden und warten sehnsüchtig auf das, was unter diesem Namen veröffentlicht werden wird.
Wer den Hinweis noch nicht gelesen hat: Auf Ninas Seite unter den "News" habe ich einen Tipp gegeben, wo im Buch "Herzsturm" ihr den neuen Namen von Nina findet.

www.ninanell.com




Ninas andere Artikel

Nina hat in den letzten Jahren viel gemacht. Nicht nur Bücher geschrieben. Sie hat auch die Euphoria-Charaktere modelliert, Kartenspiele und Schmuck gemacht, Kurse gegeben... Und es gibt auch einiges, das noch gar nicht ans Licht gekommen ist. Zum Beispiel die X-Karten. Und Bücher, die sie unter anderen Namen geschrieben, aber nie veröffentlicht hat. Leider habe ich keine Möglichkeit die Dinge im Shop anzubieten, da ich nicht durchgehend Hilfe beim Versenden habe. Ich brauche jetzt schon allein für die Bücher sehr lange und bin froh, wenn ich alles geschafft habe. Ich suche noch nach einer Möglichkeit die Dinge zur Verfügung zu stellen und werde es euch mitteilen, wenn mir etwas eingefallen ist. Nur, dass ihr wisst, dass die Dinge nicht verloren sind, die in Ninas "Panzerschrank" liegen. Vielleicht finde ich einen Verlag, der die Karten in sein Sortiment aufnimmt. Das wäre eine Möglichkeit.
Ich halte euch auf dem Laufenden.

Herzlichst,


eure Marin.


Bei Fragen wendet euch bitte direkt an mich: marinkey@gmx.de


www.ninanell.com


___________________________________________
Alles Liebe,

Tija


...ich bin noch keine Signatur - ich will ja erst noch groß werden! Keks?

Das Universum ist nur mit dir so schön!

192 Re: +++ News +++ News +++ News +++ am So März 08 2015, 19:37

Tigerzahn

avatar
Admin
Admin
Aktuelle Neuigkeiten von Nina Nell

Nina Nell - News
Sonntag, 08.03.2015

Liebe Leser,
hier schreibt euch Nina. Es gibt viele interessante Dinge, die ich euch mitteilen will und die so umfangreich sind, dass ich kaum weiß, wo ich anfangen soll. Aber ich will versuchen all das, was in den letzten Monaten passiert ist, für euch zusammenzufassen, denn es ist etwas Interessantes dabei herausgekommen.

Als erstes: Ich bin wieder da.
Ich hatte die letzten Monate viel Zeit darüber nachzudenken, wie mein weiterer Weg nun aussehen soll. (Für alle, die es nicht mitbekommen haben und sich erst später zum Newsletter angemeldet haben: Ich hatte mich mit dem Namen "Nina Nell" von meinen Lesern verabschiedet und wollte unter diesem Namen auch keine Bücher mehr veröffentlichen.) Das ist auch nach wie vor so. "Nina Nell" ist ein Lebensabschnitt, der mit dem Ende des letzten Jahres vorbei war. Wie es dazu kam, habe ich in die letzten Emilia-Bücher verpackt. Natürlich ist dies aber ein Lebensabschnitt gewesen, den ich selbstverständlich nicht aus meinem Leben streichen kann und will, da er ja das, was ich jetzt bin, verursacht hat. Es hat einfach etwas völlig Neues angefangen, das ich zu diesem Zeitpunkt noch nicht erfassen konnte. Ich begreife erst jetzt richtig, was und wie ich jetzt bin und was ich in Zukunft tun will. Diese ganze Entwicklung zu erklären, würde hier den Rahmen sprengen, aber ich möchte euch natürlich mitteilen, was bei dieser Entwicklung herausgekommen ist.
Als meine neue Reise, mein neuer Weg angefangen hat, wusste ich zunächst überhaupt nichts darüber, wie die Zukunft für mich aussehen würde. Ich hatte keine Ahnung, was ich tun würde, was ich schreiben würde und wie mein Weg weitergehen würde. Es war alles offen und bestand aus einem riesengroßen Nichts. Das Einzige, was ich im Kopf hatte, war ein Titel... Wie bei all meinen Büchern hatte ich die Titel schon lange vorher im Kopf, wusste aber nicht, was ich daraus machen würde. So war es auch hier. Der Titel lautete: DiVine. Und er kam aus einem Traum, in dem ich diesen Schriftzug mit dem großen V in der Mitte gesehen hatte. Dieser Truam ging mir nicht mehr aus dem Kopf. Ich wusste nicht, ob es ein Buch war oder was ich nun damit anfangen sollte. Das alles war mir erst mal vollkommen schleierhaft. Also trat ich meine neue Reise an und tat einfach mal gar nichts, als einfach nur in den Tag zu leben, alles zuzulassen und mutig in dieses Nichts zu schreiten. Was ich als erstes bemerkte, war, dass nach wie vor die Freude und der Spaß am Schreiben und an der Kunst da war, denn ich wollte in verschiedenen Situationen meine Gefühle auf irgendeine Weise zum Ausdruck bringen. Dabei ging es hauptsächlich um die pure Freude am Sein und immer öfter auch um Seinszustände, die in meiner Fantasie stattfanden, also Schöpfungen. Ich schrieb wieder. Und die Freude dabei war mit nichts zu vergleichen, das ich zuvor geschrieben hatte.
Ich habe in den letzten Monaten viele Eindrücke erlebt, die mich so sehr bewegt und nachhaltig verändert haben, dass ich nicht mehr dieselbe bin. Es stimmt also: Nina Nell ist Vergangenheit. Aber sie ist ein Teil meiner Vergangenheit, der immer bleiben wird und daher auch ein Teil meines jetzigen Ichs ist. Ich schreibe diese neuen Texte jetzt unter einem anderen Namen und hatte eigentlich vor, diesen Namen nicht bekanntzugeben. Aber da alles miteinander zusammenhängt und Teil des Ganzen ist, habe ich beschlossen, diesen neuen Namen in meine Nina Nell - Identität zu integrieren. Ihr findet den neuen Namen also jetzt auf meiner Webseite, zusammen mit meinem neuen Projekt, das aus dem resultiert, was sich in den letzten Monaten entwickelt hat. "DiVine" ist jetzt nicht mehr nur ein Titel, sondern der Name meines neuen Projektes. Es geht um die reine Freude des Seins, diese schöpferische Freude im Hier und Jetzt - ohne Kampf oder Absicht. Es geht nicht mehr um Techniken, wie man Einfluss auf die Realität nehmen kann. Es geht nur noch um das Sein. Ausführlich erklärt findet ihr das alles jetzt auf meiner Webseite. Es stellte sich zum Schluss nur noch die Frage, wie ich das alles jetzt zum Ausdruck bringen und mit euch teilen will und ich habe einen perfekten Weg gefunden, der mir große Freude macht. Das ist also jetzt mein Weg. Ich will diese Freude mit euch teilen. Wenn ihr auf meiner Webseite oben im Menü auf "DiVine" klickt, erfahrt ihr alles.
Es wird auch ein "DiVine"-Buch geben, an dem ich gerade arbeite und diese Entwicklung beschreibe. Es trägt einen Untertitel, der meine Reise genau auf den Punkt bringt: "DiVine - Aufbruch ins Nichts." Wann das Buch erscheint ist noch offen, aber ihr könnt euch vormerken lassen, wenn ihr wollt. Ihr bekommt dann eine Nachricht.
So, das war es erst mal von mir. Ich gebe jetzt das Wort an Marin weiter, die auch noch ein paar News mitzuteilen hat.

Ich hoffe, euch allen geht es gut. Habt einen schönen Sonntag!

Eure Nina / Sarah

www.ninanell.com



Marin:
Erst mal Danke an Nina für die tollen News, die tollen neuen Ideen und die Möglichkeit daran mitzuwirken! Ich bin froh ein Teil davon sein zu können und es ist mir eine große Freude und Ehre Ninas Texte auf diese Weise zu vermitteln. Ich hoffe, nein ich bin sicher, ihr habt daran genauso viel Spaß wie ich.

Bevor ihr euch jetzt alle auf das neue Projekt stürzt, möchte ich aber noch kurz den Versandstatus der letzten Bücher mitteilen. Nina hilft mir wieder etwas, worüber ich sehr froh bin, denn es ist letztlich noch sehr viel geworden. Ich versende die Bücher nacheinander, damit ich den Überblick nicht verliere. "Herzflut" ist Ende nächster Woche vollständig verschickt. Der Versand von "Götterkinder 3" hat jetzt auch angefangen und "Marin 3" kommt erst nächste Woche bei mir an. Von "Rece - Herzorgasmus" habe ich hier noch den größten Batzen. Ich habe auch noch mal einige Exemplare von "Annas Geheimnis" nachbestellt. Nach und nach werden jetzt also alle Bücher bei euch ankommen.
Das wird eine Menge Lesestoff neben dem neuen Projekt! Bei Nina wird es nie langweilig. ;-)

Ich wünsche euch auch noch einen schönen Sonntag!
Herzlichst,

eure Marin.




___________________________________________
Alles Liebe,

Tija


...ich bin noch keine Signatur - ich will ja erst noch groß werden! Keks?

Das Universum ist nur mit dir so schön!

193 Re: +++ News +++ News +++ News +++ am Fr März 27 2015, 20:47

Tigerzahn

avatar
Admin
Admin



Aktuelle Neuigkeiten
 

Das Wichtigste vorweg:



Die vorbestellten Bücher (Herzflut, Marin 3 und Götterkinder 3) sind Ende nächster Woche vollständig verschickt. "Rece - Herzorgasmus" wird noch etwas Zeit in Anspruch nehmen, aber wir gehen davon aus, dass auch dieses Buch in den darauffolgenden zwei Wochen komplett verschickt ist. Damit sind alle Vorbestellungen abgeschlossen. Wir bedanken uns noch einmal für die Geduld und das Verständnis und wünschen allen viel Spaß beim Lesen!
www.ninanell.com
 
 

Schenkaktion!



Ich habe beschlossen, die Inhalte des DiVine-Projekts zu verschenken. Das macht mir einfach mehr Spaß und fühlt sich schöner an. Ich hoffe, euch allen damit eine Freude machen zu können. Die DiVine-Seiten werden dahingehend in diesen Tagen abgeändert.  Die Texte werden in einen DiVine-Blog umgewandelt und die Audio-Dateien als Videos auf meinem YouTube-Kanal hochgeladen. Ich wünsche euch mit dem Projekt ganz viel Spaß!
www.ninanell.com
 
 

Alles neu auf www.ninanell.com



Meine Webseite hat sich mittlerweile sehr verändert. Das Design ist jetzt anders, was die Übersicht etwas leichter macht und es gibt neue Inhalte. Ihr findet jetzt im Menü die Kategorie "Spiele", in der ich die Spiele zu den Büchern beschreibe. Außerdem gibt es neue Videos, die ihr auf der News-Seite findet und auch in der Kategorie "Euphoria". In nächster Zeit wird es noch einige Änderungen geben, die Inhalte bleiben aber gleich bzw. werden nur erweitert. Ich wünsche euch viel Spaß! 
www.ninanell.com
 
 

Noch eine Schenkaktion zu Ostern:



Weil ich sowieso gerade in Schenklaune bin, möchte ich auch von dem neuen Buch "DiVine - Aufbruch ins Nichts" ein paar Exemplare verschenken. Das Buch erscheint im Juni und wird zu Pfingsten an die Vorbesteller verschickt. Ich mache zu jedem Buch noch ein Geschenk und nehme nur insgesamt 100 Bestellungen an. Für diejenigen, die sich haben vormerken lassen (und die ich persönlich angeschrieben habe), sind schon Bücher reserviert. Die restlichen können jetzt vorbestellt werden. Unter diesen 100 Vorbestellern lose ich am Ostersonntag (also am 05.04.2015) 10 Personen aus, die das Buch dann kostenlos kriegen. Also einfach im Shop vorbestellen und Ostern dann nach E-Mails schauen. Die Gewinner bekommen eine E-Mail von mir und das Geld zurück. Alle Infos zu dem neuen Buch findet ihr jetzt auf der Webseite unter "DiVine / Das Buch". Noch ein Hinweis zum Shop: Leider kann ich nur diese 100 Bestellungen annehmen. Wenn die 100 Exemplare ausverkauft sind, nehme ich das Buch aus dem Shop raus.
www.ninanell.com
 
 

Shop schließt wieder im April




Der Shop wird Mitte/Ende April wieder schließen. Bis dahin gibt es die 100 Exemplare von "DiVine - Aufbruch ins Nichts" im Shop und neue Spiele, die bestellt werden können. Spiele werden unabhängig von den Büchern und separat einmal die Woche in Druckauftrag gegeben und verschickt.
Den Shop schließen wir, da wir Ende April so gut wie alles verschickt haben werden und damit alle Bestellungen abgeschlossen sind. Und auch, weil sich Marin in Zukunft mehr ihrer künstlerischen Arbeit widmen will. Ich selbst werde diesen Sommer endgültig wegziehen und mich dann erst mal in meiner neuen Umgebung einordnen. Das ist also jetzt für das nächste halbe Jahr die letzte Chance, an die Spiele zu kommen, da sie nicht veröffentlicht werden.
Was das Euphoria-Tagebuch und das Götterkinder-Tagebuch angeht, das es noch im Shop gab: Ich habe beschlossen, die beiden Tagebücher noch zu veröffentlichen, da sich viele Leute die Bücher nachkaufen, wenn ein Buch vollgeschrieben ist. Und wenn der Shop zu ist, ist das natürlich nicht hilfreich, wenn man weiterspielen will. Die Tagebücher gibt es also für kleines Geld demnächst im Buchhandel.
 
 
 

DiVine - Aufbruch ins Nichts




Auf der Webseite findet ihr jetzt eine Inhaltsangabe zu dem Buch. Ich bin noch nicht sicher, aber es wird vermutlich das einzige Buch sein, dass ich unter dem Namen Sarah Fox veröffentliche. Ich lege mich da aber lieber nicht fest. Das heißt nicht, dass ich nichts mehr schreibe. Ich schreibe weiterhin unter anderen Namen für andere Zielgruppen. Aber DiVine und Sarah Fox sind sozusagen eine verschmolzene Einheit, mit der ich ganz bestimmte Dinge zum Ausdruck bringe (so, wie es mit Nina Nell war). Und das vermutlich nur ein einziges Mal in Buchform. Alles Andere, was ich unter diesem Namen ausdrücken will, wird es kostenlos auf meiner Webseite geben.
So, mehr sag ich erst mal nicht. Schaut einfach öfter mal vorbei und lasst euch überraschen. :-)

Bleibt glücklich!


Eure Nina/Sarah

www.ninanell.com



___________________________________________
Alles Liebe,

Tija


...ich bin noch keine Signatur - ich will ja erst noch groß werden! Keks?

Das Universum ist nur mit dir so schön!

194 Re: +++ News +++ News +++ News +++ am Mi Apr 08 2015, 18:05

Tigerzahn

avatar
Admin
Admin
Hallo an alle,




ich bin von einem Freund über Ninas Zustand informiert worden und sie befindet sich auf dem Weg der Besserung. Sie ist derzeit noch in der Klinik und wird danach wohl in eine Reha gehen.
Die noch offenen Sendungen an Büchern werden storniert und das Geld zurückerstattet, da im Moment das niemand erledigen kann.




Ich bin sehr traurig Crying or Very sad , dass das passiert ist und froh, dass mich jemand auf dem Laufenden hält, damit ich euch informieren kann.




In wieweit eine Sendung Blumen oder eine Karte möglich ist, kläre ich noch ab. Evtl. dann über mich. Ich hoffe, eine Gelegenheit dazu zu bekommen. Ich gebe euch dann Bescheid.




Ich danke Gott, dass sie es überlebt hat!

___________________________________________
Alles Liebe,

Tija


...ich bin noch keine Signatur - ich will ja erst noch groß werden! Keks?

Das Universum ist nur mit dir so schön!

195 Re: +++ News +++ News +++ News +++ am Fr Apr 10 2015, 19:04

Tigerzahn

avatar
Admin
Admin
Hallo ihr Lieben!


Ich habe jetzt eine Adresse erfahren, zu der man Nina etwas senden kann. Möchte jemand etwas verschicken? Dann bitte per persönlicher Nachricht mit mir Kontakt aufnehmen. Dann sprechen wir was ab.
Wer Nina kennt, wird verstehen, dass sie ihren Aufenthaltsort nicht bekannt geben möchte. Das respektiere ich.


Wer ihr also Blumen oder Geschenke oder einfach nur eine Karte zukommen lassen will, kann sich gern an mich wenden.

___________________________________________
Alles Liebe,

Tija


...ich bin noch keine Signatur - ich will ja erst noch groß werden! Keks?

Das Universum ist nur mit dir so schön!

196 Re: +++ News +++ News +++ News +++ am So Apr 19 2015, 14:03

Tigerzahn

avatar
Admin
Admin
Hallo an Alle!Freu!


Ich soll liebe Grüße von Nina ausrichten und euch mitteilen, dass es ihr schon viel besser geht.


Die ganze Geschichte hat sie weniger geschockt, als ihre Umwelt und hat dafür gesorgt, dass sie ein paar Dinge überdacht hat. Der Unfall hat sich auch auf ihr DiVine-Projekt ausgewirkt. Wie, weiß ich auch noch nicht. Lassen wir uns überraschen.
Wichtig ist: Es geht ihr besser!Freude!

___________________________________________
Alles Liebe,

Tija


...ich bin noch keine Signatur - ich will ja erst noch groß werden! Keks?

Das Universum ist nur mit dir so schön!

197 Re: +++ News +++ News +++ News +++ am So Apr 19 2015, 22:50

rodo

avatar
EPH genascht
EPH genascht
Top!

Danke Tija!

198 Re: +++ News +++ News +++ News +++ am Do Apr 23 2015, 15:24

Tigerzahn

avatar
Admin
Admin
Alles ist gut

so wie es ist.

Es ist jetzt schon ein paar Wochen her, seit ein einschneidendes Ereignis mir diese Erkenntnis bewusster denn je gemacht hat. Und es passiert jeden Tag neu, dass sie mir ins Gedächtnis zurückkehrt. Auch, wenn sich manche Dinge und Ereignisse nicht gut anfühlen, kann man sich sicher sein, dass sie etwas Sinnvolles bewirken. Der Sinn und die Bedeutung wird uns meist erst später bewusst.
So ist es auch bei mir gewesen. Ich hatte viel Zeit, um über die Bedeutung und den Sinn nachzudenken und ich kann jetzt sagen, dass es gut war. Was genau passiert ist, möchte ich gar nicht so detailliert beschreiben, um nicht noch mehr Schrecken zu verursachen. Kurz gesagt, wurde ich vom Leben in eine körperliche und seelische Pause manövriert, die mir Zeit und Ruhe gegeben hat, alles in meinem Leben grundlegend zu überdenken. Dadurch sind mir sehr viele Dinge bewusst geworden, die ich so nicht erkannt hätte, hätte das Leben mich nicht gezwungen für eine Weile anzuhalten. Ich konnte alles aus einer höheren Perspektive betrachten, erkennen, lernen, in Ruhe anschauen, überdenken, in Frage stellen und auswerten. Die Geschäftigkeit des Alltags war quasi pausiert, wie ein Film, der auf Pause gestellt war. Ich hatte keine Handlungsmöglichkeiten mehr und das war auch gut so, weil ich dadurch gezwungen war mit dem handeln aufzuhören und nur noch zu beobachten. Das ist manchmal wirklich wichtig, denn vor lauter Geschäftigkeit und weil man in seinen Abläufen so eingefahren ist, sieht man oft die wirklich wichtigen Dinge gar nicht. Dabei wollen sie einem etwas sagen und wenn man nicht hinschaut/hinhört, werden sie lauter und deutlicher. Und manchmal kann es auch passieren, dass sie einen mal kurz aus dem Alltag reißen, um es einem unmissverständlich klar zu machen.
Ich konnte die letzten Wochen nicht arbeiten, ja ich konnte mich nicht einmal richtig bewegen. Also haben meine Freunde und Familie für mich das Wichtigste geregelt. Meine Arbeit wurde, genauso wie mein Leben, auf Pause gestellt. Und auch das hatte einen Sinn, den ich bald erkannt habe. Durch dieses Ereignis und die Unfähigkeit meiner Arbeit nachzugehen, hat sich viel verändert. In mir und auch in meinem Leben und meiner Arbeit, denn diese wurde maßgeblich durch die Erkenntnisse der letzten Wochen beeinflusst. Und das sollte so sein.
Ich möchte mit diesem Newsletter die Veränderungen mitteilen, die durch dieses Ereignis ausgelöst worden sind. Wie die meisten wissen, hatte ich vor, unter einem anderen Pseudonym weiterzuschreiben. Dieses habe ich bekanntgegeben, damit die neuen Projekte gefunden werden können. Darum bin ich von meinen Lesern auch gebeten worden. Das ist ein Wunsch, den ich vollkommen nachvollziehen kann und dem ich schließlich auch gern nachgekommen bin. Allerdings war dies ein Schritt, den ich so nicht geplant hatte. Als ich zurückgekehrt bin, hatte ich klare Vorstellungen von meinem weiteren Weg. Durch Umstände und Bitten und auch durch Einfluss von außen, bin ich jedoch umgestimmt worden. Meine Arbeit als Nina Nell war beendet und was ich weiterhin tun wollte, war etwas Undefinierbares, Unbestimmtes, Freies und Namenloses, das ich vollkommen ohne Absicht, Plan oder Ziel an die Menschen weitergeben wollte. Mein Gefühl, dass es nicht gefunden werden muss, sondern von selbst zu den Menschen findet, wurde von der Logik übertüncht, dass es einen Namen braucht, eine Definition, einen Preis und eine Inhaltsangabe. Daraus entstand das Projekt: "DiVine - Aufbruch ins Nichts". Es war das namenlose Etwas, dem ich einen Namen gegeben habe. Und das war okay, denn der Name war schon lange da gewesen. Aber etwas so Formloses in eine Form zu pressen, fiel mir schwer und das Projekt zu entwickeln noch schwerer. Aber am schwersten fiel es mir, mir einen Preis dafür zu überlegen. Kurz darauf bin ich auch wieder zurückgerudert und wollte es verschenken. Es fühlte sich nicht richtig an, etwas Grenzenloses in Schubladen wie Preis, Definition, Namen usw. zu packen. Also war DiVine von nun an ein Geschenk. Dennoch war es in Schubladen eingegrenzt, die ich vorgegeben hatte, die ich aber nicht wollte und die nicht passten. Und schließlich kam ich nicht mehr dazu, das Projekt hochzuladen.
Das Leben machte einen radikalen Schnitt, der mein Dasein fast beendet hätte und mich dadurch zwang, über das Ganze noch mal nachzudenken. Das Projekt war aber nur ein kleiner Teil der Veränderung, die der Schnitt bewirkt hatte. Mein ganzes Leben stand erst mal Kopf und ich musste Klarheit über viele Dinge finden, die komplett durcheinander geraten waren und die kein Mensch, auch ich selbst nicht, verstehen oder nachvollziehen konnte. Es war das pure Chaos. Aber dem Chaos wich nach und nach Klarheit und was ich aus diesen letzten Wochen gelernt habe, ist, dass es so etwas wie Chaos gar nicht gibt. Alles ist perfekt geordnet und greift ineinander wie ein präzises, schweizer Uhrwerk. Was uns als Chaos erscheint, ist oft nur eine stärkere, nachdrücklichere Kraft des Lebens, etwas in neue Bahnen zu lenken und neu zu ordnen. Das Universum ist nicht chaotisch. Es ist präzise. Wir können nur meistens die Ursache-Wirkung-Ketten nicht sehen und natürlich sehen wir oft auch die perfekte Ordnung nicht, wenn unser Leben durcheinander gerüttelt wird. Aber es reicht schon ein einfacher Blick in unsere Natur, die uns zeigt, wie präzise alles zusammenwirkt, wir geordnet alles ist. Ob es das Zusammenspiel der Pflanzen und Tiere in der Symbiose eines Urwalds ist oder das Wetter, das manchmal durch ein Gewitter diese perfekte Ordnung aufrechterhalten muss. Es gibt kein Chaos in der Natur und es gibt auch kein Chaos in unserem Leben. Die Kräfte, die uns umgeben, wirken ordnend - immer. Mein Leben ist durch diesen Einschnitt neu geordnet worden und es sind neue Entscheidungen, neue Gedanken und Gefühle und neue Wege daraus erwachsen, die mich in ein Sein führen das für mich bestimmt ist. Und es ist deshalb für mich bestimmt, weil es mich am glücklichsten macht. Das weiß ich jetzt. DiVine ist durch dieses Ereignis genauso verändert worden wie mein Leben. Und all diese Veränderungen, die zusammen ein großes Bild ergeben, sind gut.
Ich habe gelernt. Ich habe Vertrauen gelernt und Verzeihen. Und ich habe so viel erkannt in den letzten Wochen. Und wenn dieser Newsletter, den ich gerade schreibe, einen Sinn hat, dann ganz sicher den, dir bewusst zu machen, dass alles okay ist, so wie es ist. Denn das ist genau das, was ich damit sagen möchte.

"DiVine" wird nun anders zu den Menschen finden, als geplant. Freier. Auf welche Weise, das teile ich demnächst auf der Webseite mit. Ihr findet dann dort alle Infos dazu.
Was mich als Person betrifft hat es auch Veränderungen gegeben. Ich werde eine Bitte auf meiner Webseite veröffentlichen, die ich an alle Leser richte. Mein Rückzug vom letzten Jahr wird fortgesetzt. Meine Arbeit ist nach wie vor beendet. DiVine betrachte ich nicht mehr als Arbeit im spirituellen Bereich oder in der Bewusstseinsentwicklung. Es gibt keine Definition dafür. Vielleicht könnte man es mit dem Begriff Advaita beschreiben. Aber es gibt keine Form und keine Schublade und ich möchte damit auch nichts lehren oder verändern.
Das waren eigentlich schon die Veränderungen. Zumindest jene, die sich auf meine Leser auswirken.

Die restlichen Bücher, die ich unter dem Namen Nina Nell geschrieben hatte, erscheinen in den kommenden Wochen im Buchhandel. Mein Shop ist geschlossen und alle Bestellungen wurden storniert. Meine Familie und Freunde organisieren diese Stornierungen für mich, deshalb kommen Mitteilungen dazu von ihnen und nicht von mir. Sie sind noch dabei alles zurückzuzahlen, es dürfte aber nächste Woche alles geschafft sein. Der Shop wird nicht mehr geöffnet. Das tut mir sehr leid, gehört aber ganz klar zu den Veränderungen und ist deshalb etwas Gutes. Die Spiele können vielleicht bald direkt über Amazon gekauft werden, denn da bietet sich gerade eine Möglichkeit. Verschickt werden sie dann über das Amazon-Logistikzentrum. Das ist aber alles noch am Werden. Über die kommenden Veränderungen halten wir euch natürlich auf der Webseite unter News auf dem Laufenden.

Ich werde mich nun auf meine Genesung konzentrieren und möchte mich an dieser Stelle für die vielen Genesungswünsche und Geschenke und Karten bedanken! Bitte versteht, dass ich nicht jeden Gruß beantworten kann. Ich wertschätze aber jeden einzelnen von ganzem Herzen! Und bitte keine sorgenvollen Gedanken! Alles ist gut.

Bleibt glücklich!
 

Nina/Sarah

www.ninanell.com

___________________________________________
Alles Liebe,

Tija


...ich bin noch keine Signatur - ich will ja erst noch groß werden! Keks?

Das Universum ist nur mit dir so schön!

199 Re: +++ News +++ News +++ News +++ am Mo Jun 01 2015, 05:15

Tigerzahn

avatar
Admin
Admin
Newsletter


Liebe Leute,

ich möchte euch ein paar Neuigkeiten mitteilen. Alles ist momentan im Wandel und viel Neues entsteht. Neue Ideen, neue Gedanken, neue Entscheidungen. Da ich unter dem Namen Nina Nell nicht mehr schreibe, habe ich beschlossen, mich der Verbreitung meiner Bücher bzw. der Inhalte zu widmen - ganz nach dem alten Euphoria-Motto: Je mehr Menschen glücklich sind, umso glücklicher ist der Planet. Ich arbeite an einigen Projekten, die nicht nur zur Verbreitung beitragen, sondern den Spaß an der Sache noch steigern (denn der ist ja das Wichtigste). Diese Projekte sollen für die Menschen kostenlos sein, damit möglichst viele etwas davon haben. Ich möchte auch wieder viele Bücher verschenken. Zum Beispiel hatte ich die Idee die Euphoria-Kinderbücher an Kinderheime zu verschenken und auch wieder Ebook-Aktionen zu machen. Die Projekte sollen dabei helfen Glück zu verbreiten - und Glück soll nichts kosten. Auch das DiVine-Projekt wird komplett kostenlos sein. Die Bücher dazu sollen den Menschen frei zur Verfügung stehen. Bei den ganzen Projekten kann ich aber ein wenig Hilfe gebrauchen. Deshalb würde ich mich sehr über eure Unterstützung freuen.
Nun aber erst mal zu den aktuellen News:
 

Der Bildband

 
Ich habe entschieden, den Bildband nun doch noch zu veröffentlichen. Das war bisher nicht vorgsehen, weil ich keine Möglichkeit hatte auch die dazugehörigen Karten zu veröffentlichen. Aber das wird jetzt über Amazon in die Wege geleitet.  Die Kartenspiele können also bald über Amazon gekauft werden. Das Logistikzentrum übernimmt dann auch den Versand. Im Bildband enthalten sind dann aber nicht nur die Bilder der Karten, sondern meine Arbeit der letzten fünf Jahre, was auch Emilia-Bilder beinhaltet, Skizzen, Kurzgeschichten, gelöschte Szenen usw. Alle Infos zum Bildband findet ihr auf meiner Webseite unter "Weitere Bücher". Dort ist der Bildband aufgelistet. 
 
 

Facebook, Webseite und Co.

 
Ich bin wieder bei Facebook. Die Seite wird von Marin geführt und ist ganz neu. Deshalb würden wir uns über ein "Like" von euch freuen. Wir posten dort alle Neuigkeiten über uns. Auch unsere Webseiten sind neu gestaltet. Es gibt dort viel Neues.
http://www.ninanell.com
http://marinkey.jimdo.com

Meine Webseite wird bald auch auf Englisch angeboten. Ich bin noch dabei zu übersetzen, aber sicher habe ich es bald geschafft. Außerdem gibt es jetzt ein kostenloses Onlinespiel auf der Webseite unter "Spiele". Schaut doch mal vorbei!
 
 

DiVine

 
Nach vielen vielen Veränderungen steht jetzt fest, dass DiVine kein Sachbuch wird, sondern ein Episodenroman. Jede Episode wird aus der Perspektive eines Charakters erzählt, den ihr schon kennt. Die Episoden schreibe ich nicht mehr unter dem Namen Nina Nell, sondern unter dem jeweiligen Namen des Protagonisten. Wie oben schon erwähnt, wird DiVine frei zur Verfügung gestellt. Die Episoden können also kostenlos heruntergeladen und gelesen werden. Die erste Episode erscheint nach der Veröffentlichung von "Rece - Herzorgasmus", da hier nahtlos angeknüpft wird.
 
 

Euphoria-Tagebücher


Es hilft sehr im Spiel zu bleiben, wenn man ein Euphoria-Tagebuch führt. Da der Shop auf meiner Webseite geschlossen ist, habe ich die Euphoria-Tagebücher jetzt zur Veröffentlichung freigegeben. Ihr könnt sie jetzt also in den Buchshops kaufen und euer Spiel darin dokumentieren.
 
 

Projekte

 
Die oben erwähnten Projekte zur Verbreitung der Inhalte habe ich auf der Webseite unter "News / Zukünftige Projekte" beschrieben. Ich würde mich freuen, wenn ihr euch einen Moment Zeit dafür nehmt. In den nächsten Tagen werde ich E-Book Aktionen starten, die ich in den News noch mitteile. Es soll auch noch weitere kostenlose Spiele geben, die dabei helfen sollen in der Euphoria-Schwingung zu bleiben.
http://www.ninanell.com
 
 
Das war es erst mal. Ich hoffe, ihr hattet am 25. Mai einen schönen Tanz der Götter! Seid ganz lieb gegrüßt und bleibt glücklich!

Eure Nina

 
 


___________________________________________
Alles Liebe,

Tija


...ich bin noch keine Signatur - ich will ja erst noch groß werden! Keks?

Das Universum ist nur mit dir so schön!

200 Re: +++ News +++ News +++ News +++ am Mo Jun 22 2015, 18:13

Tigerzahn

avatar
Admin
Admin



News
 

Liebe Leser,

es gibt wieder einiges Neues zu berichten. Vorher wollte ich aber noch auf Fragen eingehen, die mich von Lesern in letzter Zeit häufiger erreichen. Dabei geht es um meinen Plan, mich zurückzuziehen. In letzter Zeit waren meine Newsletter dahingehend wahrscheinlich etwas verwirrend. Zum einen wollte ich mich zurückziehen, zum anderen gab es neue Projekte. Um das kurz zu erklären:
Es ging bei meinem Rückzug hauptsächlich darum, mich als Person aus meiner Arbeit herauszunehmen. Das geht natürlich nicht vollständig, da ich sie ja "gemacht" habe *lol*, aber ich sehe mich wirklich nur als kreatives Werkzeug, das Dinge zum Asdruck bringt, die wir alle im Inneren schon wissen. Und da spielt meine Person nur eine Randrolle. Ich bin sozusagen nur der "Verpackungsservice", der die Dinge verpackt. Ich habe einfach gemerkt, dass immer mehr Gewicht auf mich als Person gelegt wurde, die Leute anfingen an mir zu "hängen" oder mich auf einen Podest zu heben, auf dem ich auf keinen Fall stehen will. Es geht mir um die Vermittlung von Dingen, die außerhalb von Personlichkeit und Ego liegen. Deshalb wollte ich mich als Person zurückziehen, damit das Hauptaugenmerk auf den Inhalten meiner Arbeit liegt und nicht auf mir. Es freut mich natürlich, wenn den Menschen die "Verpackung" gefällt, die ich gewählt habe (wer freut sich nicht, wenn jemand sagt: "Oh, das hast du aber hübsch eingepackt!") ;-) aber mit dem, WAS ich da verpackte, habe ich als Person/Ego nichts zu tun. Wenn Leute anfangen, mich für irgendetwas zu bewundern oder an mir zu "hängen", verziehe ich mich aus dem Rampenlicht, denn in Wirklichkeit ist das, was sie bewundern nicht meine Person, sondern das, was sie erkannt haben - ihre eigene, wahre Größe, die jenseits von Ego und Personlichkeit liegt. DIE will ich zeigen und vermitteln, nicht etwa mich. Viele Menschen verwechseln das Ego mit dem wahren Selbst und das will ich unbedingt vermeiden. Ich will nicht gerühmt werden und ich werde auch niemals irgendwo in der Öffentlichkeit stehen und mich als Person präsentieren. Ich verpacke nur - nichts weiter. Deshalb agiere ich jetzt nur noch im Hintergrund. Ich habe beschlossen, mich um die Verbreitung der Inhalte zu kümmern, also Projekte zu machen, die beim Verbreiten und auch Umsetzen der Buchinhalte helfen sollen. Unter dem Namen "Nina Nell" schreibe ich wie gesagt nicht mehr. Es erscheinen nur noch die restlichen Bücher der Euphoria und Herz-Reihe unter diesem Namen, aber DiVine erscheint unter den Namen der Protagonisten der Geschichte, weil ich mich als Person da völlig heraus nehmen will und weil (wie ich in einem früheren Newsletter schon geschrieben habe) ich mich sehr verändert habe und das mit dem Namen "Nina Nell" auch gar nicht mehr passt.
Wenn die ganzen Veränderungen also in letzter Zeit etwas verwirrend waren, dann entschuldige ich mich. Ich musste nur einen Weg finden, wie ich mich "verziehen" kann, ohne meine Arbeit aufzugeben. Das war gar nicht so leicht, da einen Mittelweg zu finden.
Aber jetzt hab ich genug geredet. Jetzt kommen wir zu den News:
 

www.ninanell.com
 

H+E=X als kostenloser Download

 
Demnächst biete ich das Buch "H+E=X" für eine Woche als kostenlosen Download an. Ich mache in Zukunft viele Schenkaktionen, die ich über Bucheinnahmen oder Spenden finanziere. HEX ist da als Erstes dran. In dem Buch habe ich ein bisschen etwas verändert. Zum Beispiel steht jetzt eine Warnung für Leser darin, die die Romane noch nicht gelesen haben. Viele Menschen neigen dazu nur das "Licht" sehen zu wollen, bei "Schatten" aber sofort auf die Hinterbeine springen. Für diese Menschen gibt es jetzt die Warnung, da es in den Büchern ja bekanntlich eine Menge Schatten gibt und es in der Geschichte ja genau um dieses "auf-die-Hinterbeine-springen" geht. Ich glaube, das ist noch nicht deutlich genug hervorgegangen. Eine Kurzfassung der Warnung findet ihr jetzt auf meiner Webseite im "Emilia/Herz"-Bereich unter "allgemeine Infos".
Sobald das Buch kostenlos zur Verfügung steht, mache ich eine Mitteilung in den News.



 
 
 

Projekte zur Umsetzung und Verbreitung

 
Da ich mich ja jetzt Projekten widmen will, die der Umsetzung der Buchinhalte und deren Verbreitung dienen sollen, gibt es auch schon ein paar Ideen. Zum Beispiel hatte ich schon vor Jahren die Idee, ein Computerspiel zu machen, das beim Euphoria-Spiel unterstützt. Dieses Spiel will ich jetzt umsetzen. Es basiert auf den "Reise nach Lumenia"-Kurzgeschichten und soll ein Erlebnis- und Trainingsspiel sein. Ich suche dafür zur Zeit Programmierer und Künstler, die so etwas realisieren können. Das Spiel möchte ich den Menschen möglichst kostenlos zur Verfügung stellen. Allerdings kostet die Herstellung eine immense Summe Geld und ich bin leider "noch" nicht so reich, dass ich das mal eben schnell bezahlen kann. (Was nicht ist, kann ja noch werden. Ich "arbeite" dran *lol*) Neben dem Computerspiel möchte ich auch professionelle Videos mit echten Schauspielern machen, Musiker engagieren, Studios mieten usw. Auch die Videos sollen für die Menschen kostenlos sein. Es soll (bevor die Bücher komplett verfilmt werden) kleine Filme geben, die motivieren sollen. 
Bei all diesen Projekten kann ich natürlich Hilfe und Unterstützung gebrauchen. Wenn du mithelfen willst, würde ich mich freuen. Infos zu den Projekten findest du auf der Webseite unter "Ich" und dann "Verbreitung / Projekte".
 
 

Kostenloser Blog

 
Auf meiner Webseite gibt es jetzt einen kostenlosen Blog. Dort schreibe ich Artikel, die beim Umsetzen der Buchinhalten helfen sollen. Den Blog findet ihr unter "Spiele". Er nennt sich "Spielblog". Es gibt auch schon zwei neue Artikel. Schaut einfach mal vorbei. Viel Spaß beim Lesen! 
 
 

Rece - Herzorgasmus

 
Das Buch "Rece - Herzorgasmus" - das Finale der Herz-Reihe - erscheint in den nächsten 2 Wochen im Handel. Für Freunde und Familie habe ich das Buch bereits beim Verlag bestellt und auch für einige Leser mitbestellt. Da ich immer vorsichtshalber mehr bestelle, als ich brauche, sind noch ein paar Exemplare übrig. Wer also noch eins haben mag, möge sich bitte bei mir melden. Das Paket vom Verlag kommt wahrscheinlich in ca. einer Woche an. Dann schicke ich die Bücher weiter an die Leser. Einen festen Preis will ich dafür nicht, aber es wäre lieb, wenn ihr mir mit den Druck- und Versandkosten helfen würdet.  
 
Das war es erst mal wieder.
Ich freue mich auf euren Besuch auf meiner Webseite: www.ninanell.com

Bleibt glücklich!

___________________________________________
Alles Liebe,

Tija


...ich bin noch keine Signatur - ich will ja erst noch groß werden! Keks?

Das Universum ist nur mit dir so schön!

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 8 von 10]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten